DonnerstagDo., 6. Oktober 2022
Ingelheim, 12° Klar.
Copyright/Quelle Bilder:
Ort: Ingelheim
Mobilität, 21. September 2022

Stadtradeln 2022: Bestes Ergebnis seit elf Jahren

Die Treppen zwischen der Ingelheimer Kultur- und Veranstaltungshalle und dem Weiterbildungszentrum Ingelheim war gut gefüllt mit Teilnehmenden des Stadtradelns. Begrüßt wurden diese durch das Stadtradel-Organisationsteam Ulrich Reussner und dem Fahrradbeauftragten Erich Dahlheimer sowie der Beigeordneten und Klimaschutzdezernentin Dr. Christiane Döll. Diese gratulierte allen Fahrerinnen und Fahrern, die mit ihrer Fahrleistung zu dem stolzen Ergebnis von 199.334 Kilometern beigetragen haben. „Auf diese Zahl können Sie sehr stolz sein. Insgesamt haben alle Teilnehmenden 31 Tonnen CO₂ vermieden“, betont die Dezernentin. Schmunzelnd gestand Döll: „Ich bin selbst aktiv geradelt, habe allerdings vergessen meine Kilometer einzutragen. Als ich es machen wollte, war es zu spät.“ Auch Amelie Döres, stellvertretende Landesvorsitzende des ADFC, nahm an der Feierstunde teil.

Bei der Aktion Stadtradeln haben 1.251 aktive Radler in 48 Teams teilgenommen. Ein Ergebnis, das die fahrradfreundliche Stadt Ingelheim im kommunalen Vergleich wieder in der Kategorie „Radkilometer pro Einwohner“ auf einen der vorderen Plätze gebracht hat. Im Rahmen einer kleinen Feier wurden nun die Ehrungen der fleißigsten Rad-Teams und Einzelradfahrer vorgenommen.

Spitzenreiter bei den Einzelradlern waren Kerstin Schlarb mit 1.978 Kilometern und Florian Blank mit 2.715 Kilometern Fahrleistung in drei Wochen. Die Betriebs-Sport-Gruppe Boehringer belegte mit 20.604 Kilometern den ersten Platz als Team mit der höchsten Kilometerzahl. Das Ehepaar Bergmann war mit 1.537 Kilometern pro Teilnehmer das fahrradaktivste Team. „Einen besonderen Dank möchte ich den Schülerinnen und Schülern aussprechen, die ebenfalls wieder fleißig in die Pedale getreten haben“, betont Dr. Christiane Döll. Zum ersten Mal nahmen in diesem Jahr vier Schulen an der Aktion teil. Das Sebastian-Münster-Gymnasiums (SMG) Ingelheim steigerte im Vergleich zum Vorjahr die Kilometerleistung um rund 12.000 Kilometer auf 39.914 gefahrene Kilometer. Dahinter folgte die Integrierte Gesamtschule mit 33.463 Kilometern, die Berufsbildende Schule mit 5.525 Kilometern und die Bilinguale Montessori-Schule mit 1.899 Kilometern.

Auch interessant

Radfahrer dem Alkohol zugesprochen - Eine Fahrt endet im Krankenhaus

Radfahrer dem Alkohol zugesprochen - Eine Fahrt endet im Krankenhaus
In der Nacht zum Samstag wird durch eine Streife der Polizei Ingelheim ein Fahrradfahrer ohne ausreichende Beleuchtung in d...
Stadtradeln: Anmelden und losradeln

In diesem Jahr findet die bundesweite Aktion „Stadtradeln“ bereits zum elften Mal in Ingelheim statt. Vom 25. Juni bis 15. Juli 2022 könne alle, die in Ingelheim wohnen, arbeiten, Mitglied in ...
Fahrraddiebstahl am NORMA

Am Samstag, den 25.06.2022 zwischen 18:00 Uhr und 18:30 Uhr entwendete Unbekannter Täter ein E-Bike vor der NORMA-Filiale in der Schifferstraße. Beschreibung des Fahrrads: Dunkelblau, auffällig ...