Nachbericht: Heiße Stimmung bei Night of the D...
Ort: kING - Ingelheim
Tags: Nachbericht, Musical

Das irische Tanz-Musical begeisterte das Publikum in Ingelheim!

Am 03.03.2018 hatte Night of the Dance im kING mit seinem Programm das Publikum fasziniert.

Mit völlig neuen und einzigartigen Bewegungen, verbunden mit dem unverwechselbarem Klacken der Steppschuhe im Einklang mit modernen Tanzelementen, atemberaubende Akrobatik und spektakulären Hebefiguren, sorgte diese grandiose, ultimativ Show für großes Staunen im Publikum.

Bei den klassischen irischen Klängen, fegte Liam Caputo, mit seinen starken steppenden Tanzeinlagen über die Bühne. Er war auch für diese außergewöhnliche Choreographie verantwortlich.

In der Pause nutzen wir die Gelegenheit einige Zuschauer zu befragen, wie Ihnen die Show gefällt. Der größte Teil, bei einer gut gefüllten Halle mit sehr vielen Ingelheimer Gästen und mit überwiegend einem älterem Publikum als erwartet, waren alle sehr zufrieden. Obwohl die Veranstaltungshalle im kING flach bestuhlt war, konnte jeder gut sehen. Das Angebot mit Sekt, Wein und Brezeln wurde gut angenommen. An der Erfrischungstheke kamen wir, ohne extrem langes anstehen - wie oft behauptet wurde - schnell zu unseren Getränken.

In der zweiten Hälfte, belustigte uns Patrick, der sich später als souveräner Breakdancer entpuppte und einiges bot.

Als die bekannte Melodie von Dirty Dancing erklang hofften wohl viele, auf die "bekannte Filmszene". Und ja, mit einem großen Ooohh auf den Lippen der Zuschauer, sprang das Tänzerpaar tatsächlich von der Bühne und die bekannte Hebefigur wurde gezeigt. Es war atemberaubend.

Was aber auch noch zu erwähnen ist, ist die absolut tolle Showeinlage von Michel Jackson. Es ist schön zu sehen, dass unsere Legenden in Erinnerung bleiben und so war auch der "King of Pop" in unserem kING zu sehen.

Am Ende der Show befragten wir einen Herren, der mit seinen 87 Jahren von dem modernen Rhythmus und der klassischen und absolut synchronen Tanzelemente begeistert war. Er sagte noch, das war ein tolles Geschenk von meinem Sohn!

Bildequelle: Ingelheimer Marktplatz

Auch Interessant:
Anzeigen