Ingelheimer Marktplatz - Navigation
Stadt Ingelheim begibt sich auf den Weg der Dig...
Ort: Ingelheim

Stadt Ingelheim begibt sich auf den Weg der Digitalisierung:

Die fortschreitende Digitalisierung stellt Kommunen vor eine große Herausforderung. Technologien entwickeln sich rasant weiter, Verwaltungsprozesse und -handlungen finden jedoch häufig noch analog statt. „Auch die Stadt Ingelheim stand gerade in der Anfangsphase der Coronazeit vor Hürden, für die wir schnell Lösungen finden mussten“, stellt Oberbürgermeister Ralf Claus fest. „Wir befinden uns in einem Lernprozess, der sich stetig entwickelt. Um die Handlungsfähigkeit in der digitalen Welt zu sichern, benötigen Städte Strategien. Nur so können digitale Kompetenzen schnell und umfassend aufgebaut und genutzt werden. Der kommunale Erfahrungsaustausch und Netzwerkgedanke spielt hierbei eine große Rolle, weshalb wir uns freuen, nun Teil des Interkommunalen Netzwerkes Digitale Stadt Rheinland-Pfalz zu sein. Der erste Meilenstein auf dem Weg zu einer Digitalisierung war die Einstellung einer Digitalisierungsbeauftragten. Diese Stelle ist aufgrund ihrer Bedeutung und der Querschnittsfunktion für die gesamte Verwaltung im Büro des Oberbürgermeisters angesiedelt, so Oberbürgermeister Claus abschließend.

Bildquelle: Pixabay