DienstagDi., 24. Mai 2022
Ingelheim, 17° Leicht bewölkt.
Copyright/Quelle Bilder:
Ort: Ingelheim
Lokal, 9. November 2021

Vier Hundewelpen ausgesetzt

Polizei bittet um Hilfe

Am Montag, den 08.11.2021 meldete sich gegen 07:30 Uhr ein auf dem Schulweg befindlicher 15-jähriger bei der Polizei. Er gab an, dass er soeben im Grünstreifen am Fahrradweg Konrad-Adenauer-Straße vier kleine Hundewelpen gefunden habe. Vor Ort konnten vier verängstigte und unterkühlte Hundewelpen festgestellt werden. Die Tiere liefen frei herum und hatten zum Teil farbliche Markierungen. Nach dem Auffinden kamen die Hundekinder zunächst in die liebevolle Obhut der Polizei bevor sie von einer Mitarbeiterin des Tierheims abgeholt wurden. Bislang konnten die Personen, die die Welpen ausgesetzt hatten, nicht ermittelt werden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die eventuell selbst im besagten Zeitraum Jungtiere dieser Rassen gekauft haben und somit Hinweise auf die möglichen Täter geben könnten. Die Polizei in Ingelheim nimmt Hinweise dazu unter Tel. 06132/6551-0 entgegen.

Bildquelle: Pixabay

Auch interessant

Love Scamming - Polizei warnt vor Betrugsmasche

20.000 Euro Schaden durch "Love Scamming" - Polizei warnt vor Betrugsmasche Eine Frau aus der Region Ingelheim wurde Opfer eines Betrügers. Zu Beginn des Jahres lernte sie den Mann, der angab im ...
Raubüberfall am Bahnhof Ingelheim - Zeuge(n) gesucht!

Raubüberfall am Bahnhof Ingelheim - Zeuge(n) gesucht! Bereits in einer Pressemeldung vom 20.03.2022 (11:56 Uhr) berichteten wir von einem Raub auf einen 23-jährigen Ingelheimer. Am Samstagabend ...
Ingelheim: Falsche Polizeibeamte erbeuten einen hohen Bargeldbetrag

Ingelheim: Falsche Polizeibeamte halten Seniorin für mehr als acht Stunden am Telefon und erbeuten einen hohen Bargeldbetrag
Am Mittwoch, den 05.10.2021 wurde eine 89-Jährige Ingelheimerin z...