Nachbericht: DisCover in der Peter&Silie
Ort: Ingelheim
Tags: Nachbericht, Band, Konzert, Bühne

DisCover im Gewölbekeller der Peter&Silie – welch eine Atmosphäre!

Bereits als ich in den 80-100 Personen fassenden Gewölbesaal der Petersilie eintrat, spürte ich ein besonderes Feeling.

Der Raum war bis auf den letzten Platz ausverkauft und viele bekamen keine Karte mehr. Dies schaffte ein schönes, warmes und familiäres Klima - der Rhythmus der Band heizte zusätzlich das Publikum ein.

Als ich es nach vorne schaffte, konnte ich die Partyband DisCover voll im Einsatz sehen. Heidi sang gerade die Balade „Stay“ von Rihanna, was dem Publikum besonders berührte. Dann sang Rolf im Duett mit Heidi „Relight my fire“, während sich das Publikum im Rhythmus der Musik bewegte. Als die Stimme von Markus Brückner mit „Chasing Cars“ von Snow Patrol erklingte, waren die Zuhörer eine Welle der Bewegung.

Schnell war ich in dieser Partyszene involviert. Einer der Highlights war der Gastsänger Peter Föller. Aber auch Ralf Burghardt mit „Unchain my heart“ und Michael Minke mit „Living on a prayer“ von Bon Jovi erstaunten mit der hervorragenden Stimmqualität das Publikum. Es wurde ein Hit nach dem anderen gespielt. Spätestens bei „Shut Up and Dance“ war die Stimmung am Kochen. Es wurde geklatscht, getanzt und ausgelassen gefeiert.

Vom ersten Lied an sprang der Funke auf alle Zuschauer über und jeder war von der Musik mitgerissen. Um 0.15 Uhr freuten wir uns über die Zugaben der Band, erst um 0.45 Uhr endete das Event, was unbedingt eine Wiederholung wert ist.

Auf ein Wiedersehen, eure Susanne.

Weitere Termine:
12.05. Weingut Neus
22.06. Johannisfest Mainz, Hauptbühne/Rockland Radio
29.09. Rotweinfest, Freilichtbühne
15.12. Weihnachtsmarkt, An der Burgkirche

Ein Comeback in der Peter&Silie ist für November 2018 geplant, das bei ebenso großer Nachfrage als ein Doppelkonzert stattfinden könnte.

http://www.discover-band.de

Auch Interessant:
Anzeigen