Ingelheimer Marktplatz - Navigation
Ray Wilson, Ex-Sänger von GENESIS, rockt am 18...
Ort: kING Kultur- und Kongresshalle
Beginn: 18.09.2021, 20:00 Uhr
Ende: 18.09.2021, 23:30 Uhr
Tags: Musik, Ray, Wilson, Ticket, Änderung

Ray Wilson, Ex-Sänger von GENESIS, rockt am 18. September in der kING:

Änderung für Ticketinhaber zu beachten!

RAY WILSON, Ex-Sänger von GENESIS, präsentiert am 18. September um 20 Uhr mit „GENESIS Classic“ die größten Hits der Bandgeschichte und seiner Solokarriere in der kING Kultur- und Kongresshalle Ingelheim. Das Konzert findet, nach zweimaliger Verlegung, unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Auflagen statt. Das bedeutet auch, dass aus dem als Stehkonzert geplanten Event, ein Konzert mit Bestuhlung und Sitzplätzen wird.

Bisher erworbene Stehplatz-Tickets werden an dem Abend vor Ort in platzgebundene Sitzplatz-Tickets umgewandelt. Auch Ticketinhaber von Sitzplätzen werden gegebenenfalls neue Plätze zugeordnet bekommen, damit die geltenden Abstandsregelungen eingehalten werden können. Der Einlass beginnt um 19 Uhr. Um frühzeitiges Erscheinen wird gebeten.

Um die Einlasssituation zu entzerren, erfolgt der Einlass für die Besitzer von (bisherigen) Stehplatzkarten über den Haupteingang am Fridtjof-Nansen-Platz und für die Besitzer von Sitzplatzkarten über den Eingang auf der oberen Ebene gegenüber dem Zugang zum Ingelheimer Rathaus.

Für den Einlass gilt die 3G-Regel: getestet, geimpft, genesen! Das bedeutet das Vorzeigen eines offiziellen Nachweises über einen negativen COVID-19-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist. Der Nachweis der vollständigen Impfung vor mindestens 14 Tagen sowie der Nachweis einer Genesung, die nicht länger als 6 Monate zurückliegt, ersetzt das negative Testergebnis.

Es gelten die aktuellen Hygienevorschriften zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Bei Begegnungen mit anderen Personen im öffentlichen Raum ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten, ebenfalls ist das Tragen einer medizinischen Maske bis zum Platz Pflicht. Zur Kontaktnachverfolgung wird die luca-App und die Corona-App des RKI genutzt. Die Gäste werden gebeten, sich diese vorab auf ihr Smartphone herunter zu laden.

Bildquelle: Ray Wilson_Copyright: Pani i Pan Fotograf