Ingelheimer Marktplatz - Navigation
Anzeige: Tel.: 06132-713033 | E-Mail: anzeigen@ingelheimer-marktplatz.de
Alexandra Lehmler Trio im Jazzkeller Binger Bü...
Ort: Binger Bühne
Beginn: 04.12.2021, 19:30 Uhr
Ende: 04.12.2021, 23:30 Uhr
Tags: Jazz, Musik, Bühne

Alexandra Lehmler Trio im Jazzkeller Binger Bühne

Die Jazzinitiative Bingen präsentiert am 04.12.2021 das Alexandra Lehmler Trio mit dem Programm "Sans Mots" im Jazzkeller der Binger Bühne in der Binger Martinstraße 3.

Alexandra Lehmler gilt aktuell als eine der profiliertesten und erfolgreichsten SaxophonistInnen und KomponistInnen in Deutschland. Als neuestes Resultat ihres künstlerischen Schaffens erschien im Frühjahr 2017 ihr mittlerweile 5. Album “Sans Mots”.
Alexandra Lehmler ist eine der Vorzeigemusikerinnen der deutschen Szene. Eine brillante Überzeugungstäterin mit dem Hang zum Besonderen, die eine sehr persönlichen Balance zwischen Leidenschaft und Ausdruckswillen einerseits und der Sinnlichkeit von Groove und Melodie anstrebt.
Sans Mots. Ohne Worte! Wenn der Alltag zum einen geprägt wird durch die eigene Familie und zum anderen durch ein kreatives und künstlerisches Schaffen, kommen tagtäglich viele Eindrücke zusammen. Alexandra Lehmler und ihre Musiker brillieren an ihren Instrumenten und zaubern jedem Zuhörer fabelhafte Bilder und Geschichten in die Gedankenwelt. Vom ersten bis zum letzten Ton einfach stimmig – auch ohne Worte.

Alexandra Lehmler war 2013 mit dem Programm „NoBlahBlah“ und 2015 mit „Jazz, Baby!“ in Bingen zu Gast. Am Samstag, dem 04.12.2021 wird sie, begleitet von Mathias Debus (Black Project) am Bass und Claus Kiesselbach (Jazz Against The Machine) am Vibraphon, „Sans Mots“ im Jazzkeller der Binger Bühne präsentieren. Dieses Konzert war eigentlich für den 16.01.21 geplant und musste dem Lockdown weichen…

Ticketreservierung: jazz@bingerbuehne.de. Tickets zu 14 €, ermäßigt 12 €, bis 27 Jahre 7 €. Einlass ab 19:30 Uhr, Konzertbeginn 20:30 Uhr. Es gelten die aktuellen Vorschriften der Covidbekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz.

Bildquelle: Jazzinitiative Bingen e.V., Lehmler