DonnerstagDo., 6. Oktober 2022
Ingelheim, 12° Klar.
Copyright/Quelle Bilder:
Ort: Winzerkeller Ingelheim
Lokal, 20. September 2022

Best Of Wine Tourism Award 2023

Ingelheimer Winzerkeller erhält „Best Of Wine Tourism Award 2023“ in der Kategorie „Kunst & Kultur“

Der Ingelheimer Winzerkeller darf sich über eine weitere Auszeichnung freuen. Das ehemalige Gebäude der Ingelheimer Winzergenossenschaft mit seiner im April 2022 neu eröffneten multimedialen Weinerlebnisausstellung „KELLERGENOSSEN – Das Erbe neu erleben“ erhielt den „Best of Wine Tourism Award 2023“ in der Kategorie „Kunst & Kultur“. Damit geht die begehrte Auszeichnung, die jährlich von den Great Wine Capitals verliehen wird, bereits zum zweiten Mal an den Winzerkeller. Schon 2020 wurde er mit dem weintouristischen „Oscar“ in der Kategorie „Architektur, Parks und Gärten“ gekürt.

Mit seiner mehr als 120-jährigen Weinbaugeschichte zählt der Ingelheimer Winzerkeller zum Kulturgut der Stadt Ingelheim und ist Anziehungspunkt für Wein- und Genussliebhaber. Dank seines stimmungsvollen Gewölbekellers im ersten Untergeschoss und der nun neu eröffneten Ausstellung im zweiten Untergeschoss ist er darüber hinaus auch eine beliebte Anlaufstelle für Kunst- und Kulturveranstaltungen. Gerade die neue Dauerausstellung, in der Besucherinnen und Besucher auf multimediale Weise in die Geschichte des Winzerkellers und der ehemaligen Winzergenossenschaft eintauchen können, hat die achtköpfige Jury des internationalen Netzwerks überzeugt.

„Wir freuen uns sehr, dass der Winzerkeller in der Kategorie „Kunst & Kultur“ überzeugen konnte, denn es zeigt, dass er sich zu einer der Top-Veranstaltungs- und Erlebnislocation Ingelheims entwickelt hat“, so Eveline Breyer, Bürgermeisterin und Aufsichtsratsvorsitzende der IKuM GmbH. Auch Matthias Becker, Geschäftsführer der IKuM GmbH, freut sich: „Nachdem 2020 noch das gelungene architektonische Zusammenspiel von Tradition und Moderne und die gemeinsame Lage der Ingelheimer Vinothek, der Tourist-Information und eines Restaurants im Mittelpunkt der Prämierung stand, so ehrt der diesjährige Award das Leben, das mit zahlreichen Kulturveranstaltungen und der Weinerlebnisausstellung nun in den Winzerkeller eingezogen ist.“

Die Entscheidung über die Preisträger für Mainz & Rheinhessen wurde von der Jury unter Vorsitz des Mainzer Oberbürgermeisters Michael Ebling am 1. September im Mainzer Rathaus getroffen. Die Gala mit Preisverleihung findet am 27. Oktober 2022 in der Mainzer Rheingoldhalle statt.

Weitere Informationen zum Ingelheimer Winzerkeller unter https://www.ingelheimer-winzerkeller.de.

Auch interessant

Neue Sprach- und Kulturmittlerinnen und -mittler ausgezeichnet

„Ihr Engagement schafft Brücken, öffnet Türen und bereitet Wege“, mit diesen Worten begrüßte Dr. Dominique Gillebeert, Leiterin der Stabsstelle für Vielfalt und Chancengleichheit, die neu...
Betten-Bilanz für den Kreis Mainz-Bingen

„Betten-Bilanz“ für den Kreis Mainz-Bingen | NGG: Fachkräfte gesucht Tourismus zieht wieder an: 252.000 Gäste-Übernachtungen im ersten Halbjahr Tourismus-Boom nach Corona-Flaute: Der L...
Absage wäre einfacherer gewesen - Die Entscheidung zum Rotweinfest hat sich keiner leicht gemacht

„Absage wäre einfacherer gewesen“ - Die Entscheidung zum Rotweinfest hat sich keiner leicht gemacht:
Das Rotweinfest findet statt. Nachdem das traditionsreiche Fest im vergangenen Jahr in...