MontagMo., 24. Juni 2024
Ingelheim, 26 °C Wolkig.
Copyright/Quelle Bilder:
Lokal • 21. September 2023

Insolvenz der Sportgreen Filiale in Ingelheim

Wer in Ingelheim in der „Sportgreen“ Filiale an der Ecke Binger Straße/Friedrich-Ebert-Straße einkaufen möchte, findet in den Auslagen des Geschäftes einen Hinweis, dass das Geschäft geschlossen ist. Fakt ist, dass Insolvenz der Grund für die Schließung ist. Joachim Kiegele eröffnete 2021 unter dem Label „Sportgreen“ die Filiale, zu der auch Geschäfte über dem Rhein in Geisenheim und Eltville gehören.

Die Idee des Unternehmens ist, Sportkleidung anzubieten, die nachhaltig produziert wurde. 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiteten bei „Sportgreen“. Im letzten Jahr verstarb nun Joachim Kiegele.

Jetzt sucht der Eigentümer der Immobilie nach einem Nachfolger. Verhandlungen seien bereits am Laufen. Die herausragende Lage des Geschäftes, mitten in der Ingelheimer Innenstadt und der „Neuen Mitte“ vereinfachten die Nachfolgegespräche, so der Eigentümer.

Was bereits jetzt schon sicher scheint, ist, dass wieder ein Sportgeschäft den Platz von „Sportgreen“ einnehmen wird. Für alle Sportbegeisterten und Sportvereine dürfte dies eine gute Nachricht sein.

Auch interessant

Bewegung an frischer Luft - in Ingelheim kein Problem

Jetzt beginnt wieder die schöne Jahreszeit und alle lockt es nach draußen. Nach den grauen Tagen des Winters freuen wir uns auf Sonne und Bewegung im Freien. Jetzt gibt es keine Ausrede mehr, die...
Aus für Blumenkübel?

Das Stadtentwicklungskonzept, kurz STEK, stellt die Frage nach mehr Grün in der Stadt. Viele Flächen in der Stadt – auch in der Stadtmitte – sind versiegelt. Bereits im Rahmen dieser Diskussi...
Bewegungslandkarte für Seniorinnen und Senioren.

Wer im Alter etwas für seine Fitness tun möchte, ist hier genau richtig. Über die Mail-Adresse lzg-rlp.de erhält man alle notwendigen Informationen. Man gibt seine Postleitzahl an und im Umkrei...
END