MontagMo., 24. Juni 2024
Ingelheim, 26 °C Vorüberziehende Wolken.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Lokal • 20. November 2023

Hoher Besuch zum Vorlesetag

Bereits zum 20. Mal fand der Bundesweite Vorlesetag der Stiftung Lesen statt. In der Mediathek waren aus diesem Anlass drei ganz besondere Ingelheimer Persönlichkeiten zu Gast. Die Kinder konnten die diesjährige Rotweinkönigin Lina Weitzel und ihre Prinzessinnen Laura Schlösser und Sara Weitzel hautnah erleben. Die besondere Atmosphäre wurde durch viele kleine als Prinzessin oder Prinz verkleidete Kinder untermalt.

Passend zum diesjährigen Motto „Vorlesen verbindet“ lasen die Majestäten engagiert und mit viel Freude das Buch „Gemeinsam Lesen macht Spaß“ von Poppy Bishop vor. Zum Schluss der Vorlesestunde bastelten die Kinder gemeinsam mit dem Hofstaat bunte Lesezeichen. Mit dem Vorlesetag und dem Engagement prominenter Persönlichkeiten wird verdeutlicht, wie wichtig das Vorlesen für Kinder ist. Das Vorlesen in der Familie, der Kita, der Schule oder der Bibliothek ist die Eingangstür, um Freude am Lesen und an Geschichten zu finden und um an der lesenden Gesellschaft teilhaben zu können. Selbst lesen zu können eröffnet Welten der Phantasie und des Wissens.

Anzeige

Die Mediathek Ingelheim bietet regelmäßig Vorlesestunden an, unterstützt durch die ehrenamtlichen Vorleserinnen der Initiative „Ich bin dabei“. Die Termine werden auf der Homepage der Mediathek https://mediathek.ingelheim.de veröffentlicht.

Auch interessant

Bewegung an frischer Luft - in Ingelheim kein Problem

Jetzt beginnt wieder die schöne Jahreszeit und alle lockt es nach draußen. Nach den grauen Tagen des Winters freuen wir uns auf Sonne und Bewegung im Freien. Jetzt gibt es keine Ausrede mehr, die...
EUTB mit neuer Ansprechpartnerin ab sofort auch in Ingelheim

Wie und wo kann ich eine Schwerbehinderung anerkennen lassen? Wo kann ich einen Schwerbehindertenausweis beantragen? Und mit welchen Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben kann ich meinen aktuelle...
Babbelbank in Ingelheim mit schwarzer Farbe übersprüht

Wer heute in der Neuen Mitte in Ingelheim unterwegs ist und an der gerade erst aufgestellten „Babbelbank“ vorbeigeht, traut seinen Augen nicht. Unbekannte haben am Montag- Nachmittag Teile der ...
END