DienstagDi., 5. März 2024
Ingelheim, 8 °C Bedeckt.
Copyright/Quelle Bilder:
Beginn: 20.02.2024, 16:00 Uhr
Ende: 20.02.2024, 17:00 Uhr
02/20/2024 16:00Berechnung...
Veranstaltungen • 11. Februar 2024

Vorlesestunde in der Mediathek

Wenn man an seine Kindheit zurückdenkt und schöne Erinnerungen lebendig werden lässt, so gehört dazu sicherlich auch die Zeit, in der Mama, Papa, Oma oder Opa vorgelesen haben. Manche Kinder wollen nur dann einschlafen, wenn sie davor eine Gute-Nacht-Geschichte gehört haben.

Vorlesen ist – und das ist wissenschaftlich erwiesen – mehr als nur Zuhören. Wer als Kind viel vorgelesen bekam, schult unbewusst seine Konzentrationsfähigkeit und sein Hörvermögen. Gleichzeitig entwickelt der aufmerksame Junge oder das Mädchen Phantasie – man versetzt sich in die Lebenswelt der Geschichte. Dies kann spannend und aufregend sein und auch Mitgefühl hervorrufen. Oftmals bieten die Geschichten Anlass zu Fragen oder einem Gespräch mit dem Vorlesenden. Somit entsteht Nähe, die durch gesprochene Sprache lebendig wird. Das Kind lernt sich zu verständigen, zu fragen und schult damit seine Kommunikationsfähigkeit.

Wer als kleines Kind viel vorgelesen bekam, hat es erwiesenermaßen später in der Schule leichter. Dies betrifft das selbstständige Lesen, das Schreiben und auch die Fähigkeit sich intensiv mit einer Situation zu beschäftigen.

Manche Kindertagesstätten haben eine kleine Bibliothek und bieten den Eltern Ausleihmöglichkeiten für Kinderbücher. Eine andere Möglichkeit eröffnet die Ingelheimer Mediathek mit einer sogenannten Vorlesestunde.

Am Dienstag, den 20. Februar um 16.00 Uhr ist es dann wieder soweit. Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren dürfen zusammen mit einer Begleitperson einer Geschichte lauschen. Dieses Mal geht es um „Die Mäuse und der Glitzerstern“ von Christina Butler, einer Kinderbuchautorin und Illustratorin, die in England lebt. Ihre Bücher sind in Deutschland sehr beliebt und wurden schon 240.000 Mal verkauft.

Vielleicht ist die Veranstaltung, die kostenlos ist, auch der Auftakt zu einem regelmäßigen Besuch in der Mediathek. Dort gibt es eine Kinderecke, in der man in Bilderbüchern stöbern kann. Natürlich kann man sich auch Bücher ausleihen und dann zuhause gemütlich mit Mama oder Papa lesen.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung wird als Mail mediathek@ingelheim.de oder unter der Rufnummer 06132-782782 erbeten.

Auch interessant

Gefüllter Knollensellerie - Rezept im Monat März

Gefüllter Knollensellerie - Rezept im Monat März Füllung: • 1 Staudensellerie mit Knolle • 1 Bd. Schnittlauch • 30 ml weißen Aceto Balsamico • 70 ml Traubenkernöl • Meersalz un...
Landkreis vergibt 500. Einbürgerung

Murhaf Radi aus Nierstein ist ein prima Beispiel für gelungene Integration. Der 29-Jährige kam 2016 aus den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Deutschland. Mittlerweile arbeitet er als Winzer, ...
Kreisentscheid im Vorlesewettbewerb bringt Siegerin hervor

Xenia Reckert setzte sich gegen 18 weitere Schülerinnen und Schüler durch und wurde von der fünfköpfigen Jury zur Gewinnerin des Kreisentscheides im Vorlesewettbewerb gekührt. Die Teilnehm...
END