Archiv Ernährung:
Rezept im Monat Juni - Holunderblütensirup
Für ca. 1,5 l Sirup: 10 Holunderblütendolden 1 unbehandelte Zitrone 1 l Wasser 1 kg Zucker 10 g Zitron...
Holunder: Sambucus Nigra-nicht nur die Apotheke der Bauern
Jetzt im Juni erscheint der Holunder besonders beeindruckend. Getragen von seinen weißen Tellerblüten hat ...
Rezept im Monat Juni: Holundereis Für 4 Personen: 3 Blatt Gelatine 3 Eier 225 ml Holunderblütensirup 300 ml Sahne 1 P Vanillezucker Die Gelantine in kaltem Wasser einwe...
Vogelmiere-Spätzle 150 gr. Vogelmiere 50 ml Wasser 500 gr. Dinkelmehl (macht ein frohes Gemüt) 1 El Dinkel- oder Weizengieß 5 Eier Salz und geriebene Muska...
Die Vogelmiere (Stellaria media) ist ein Kosmopolit, im Prinzip weltweit verbreitet und gilt im Allgemeinen als das klassische „Unkraut“. Sie ist einjährig und wächst...
Brennnesselsuppe/4 Personen 300 g junge Brennesselblätter 1 El Butter 1 El Dinkelmehl (macht ein frohes Gemüt) 1 kleine Zwiebel (in Würfel geschnitten) 1 Knoblauchzehe ...
Die Brennnessel – Ebenso gefürchtet wie geliebt:
Wenn wir bei unseren Kräuterwanderungen in Siefersheim die große Brennnessel (Urtica dioica) vorstellen, dann geh...
Orientalische Karottensuppe Zutaten (4 Personen) 250 Gramm Karotten 1 Zwiebel 2 EL Öl (z.B. Sonnenblumenöl) 1 TL Kreuzkümmel 250 ml Gemüsebrühe 2 EL Mandelblätter (od...
Karotte oder Möhre? Egal, Hauptsache lecker und gesund!
Die Karotte (Daucus carota subsp. sativus), die je nach Region auch als Möhre, Mohrrübe, Gelbe Rübe, Rüebl...
Nur wenigen Menschen dürfte heute noch bewusst sein, dass Sellerie ein wahres Naturheilmittel ist. Für die meisten ist es eben ein Suppengemüse. Dabei galt die Pflanze j...
Zutaten (4 Personen) 1kg Knollensellerie Salz, Pfeffer 400 ml Milch 5 Eier 1 Tl getrockneter Thymian 4 Wiener Würstchen (ersatzweise 400 g geräucherter Tofu) 2 El Öl (z...
Zutaten (4 Personen) 1600 g Dicke Bohnen mit Hülse 1 Zitrone (abgeriebene Schale und Saft) 25 g Minzeblätter (frisch, klein gehackt) 100 g Pecorino (50 g frisch gerieben...
1 2 3