MittwochMi., 24. April 2024
Ingelheim, 5 °C Bewölkt.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Bauen & Wohnen • 4. November 2023

Heizung optimieren: Hygienespeicher

Sie speichern Wärme, um damit Heizungs- oder Trinkwasser aufzuheizen: Hygienespeicher optimieren den Wirkungsgrad von Heizungen und tragen damit zur Entschwendung bei.

Hintergrund: In der Vergangenheit wurden vielfach überdimensionierte Heizungen mit einem schlechten Wirkungsgrad verbaut. Dieser kann durch den Einbau eines Hygienespeichers verbessert werden und zur Entschwendung beitragen. Entschwendung ist ein wichtiger Faktor auf dem Weg des Landkreises hin zur Energiezelle, also einer Region, die sich im Notfall selbständig mit Strom versorgen kann und darüber hinaus zur Netzstabilität beitragt.

Das Umwelt- und Energieberatungszentrum (UEBZ) Mainz-Bingen, die Transferstelle Bingen und der Schweizer Verein Energie-Effektivität Community haben die Community 1000 knG 2022 ins Leben gerufen. Ziel ist es, die Expertise von vielen Bürgerinnen und Bürgern zu bündeln und vernetzen, sodass sich die Gemeinschaft gegenseitig unterstützt und alle davon profitieren. Bei regelmäßigen Community-Treffen kommen unterschiedliche Themen zur Sprache. Bestehende Wohngebäude mittels „Entschwendung“ und der Nutzung von Umweltwärme klimaneutral und versorgungssicher zu sanieren hat hohe Priorität. Alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises sind eingeladen, in der Community mitzuwirken.

Anzeige

Weitere Informationen auf https://www.community-1000kng.org.

Auch interessant

Freiwillige Feuerwehr Ingelheim feiert Jahresempfang in der kING

Die Freiwillige Feuerwehr Ingelheim hatte in die Kultur- und Kongresshalle kING zum Jahresempfang 2024 eingeladen. Zahlreiche Mitglieder der Ingelheimer Feuerwehreinheiten, Gäste aus Politik und S...
Übergabe von Petition an Landrätin Dorothea Schäfer

4713 Unterschriften überreichten Ellen und Michael Müller von der Bürgerinitiative „Rettungswache bleibt in Kirn“ an Landrätin Dorthea Schäfer. Der Kirner Stadtbürgermeister Frank Ensming...
Anträge auf Agrarförderung einreichen

Die Kreisverwaltung Mainz-Bingen weist darauf hin, dass die Anträge auf Agrarförderung bis spätestens Mittwoch, den 15. Mai 2024 gestellt werden können. Dafür ist das seit dem vergangenen ...
END