SamstagSa., 18. Mai 2024
Ingelheim, 14 °C Nieselregen. Bewölkt.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Ort: Christine Eixenberger - Einbildungsfreiheit in der kING Ingelheim
Beginn: 11.05.2024, 20:00 Uhr
Ende: 11.05.2024, 23:30 Uhr
05/11/2024 20:00Berechnung...
Kunstbühne • 21. April 2024

Christine Eixenberger - Einbildungsfreiheit in der kING Ingelheim

Das Kleinkunst-Foyer: Kabarett

Sie kann und will ihre pädagogische Vergangenheit auch gar nicht verleugnen, trägt jedoch dessen ungeachtet ihr Herz auf der Zunge, den Rotstift in der Hand und den Pausengong im Ohr: Christine Eixenberger, bayerisches Vollblut und aus der ZDF-Reihe „Marie fängt Feuer“ einem breiten Publikum bekannt. 2019 wurde ihr der Bayerische Kabarettpreis in der Sparte „Senkrechtstarter“ verliehen. In der Begründung blieb nicht unerwähnt, dass sie ebenso hemmungs- wie schonungslos austeilen und bürgerliche Befindlichkeiten aufdecken kann. Ihr neues Programm „Einbildungsfreiheit“ erzählt pointenreich von der Macht der Märkte und der Suche nach dem mystischen, bayerischen „Dahoam“.

Weitere Info und Online – Tickets über https://www.foerderer-der-Kleinkunst.de

Anzeige

Vorverkaufsstellen in Ingelheim: Buchhandlung Wagner, Tourist Information im Winzerkeller

Auch interessant

Wer war eigentlich Fridtjof Nansen?

Die Ingelheimer kennen den Namen Fridtjof Nansen wegen der gleichlautenden Akademie und dem Platz vor dem Weiterbildungszentrum, das den Namen des herausragenden Norwegers trägt. Doch wer war eige...
Upside Down für Heavent Awards nominiert - Preisverleihung Ende März in Cannes

Die Multimedia-Performance „Upside Down“ geht beim diesjährigen Wettbewerb um die „Heavent Awards“ in Cannes mit guten Erfolgschancen ins Rennen. Die Eigenproduktion der Ingelheimer Kultur...
Internationale Auszeichnung für IkUM-Projekt

„Upside Down“ schafft es bei den „Heavent Awards“ in Cannes aufs Treppchen Die Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH (IkUM) darf sich über eine hochkarätige interna-tionale Auszeichnung ...
END