FreitagFr., 12. August 2022
Ingelheim, 26° Klar.
Copyright/Quelle Bilder:
Ort: Ingelheim
Lokal, 16. März 2022

Verkehrskontrollen im Dienstgebiet

Verkehrskontrollen im Dienstgebiet

Am Freitag führte die Polizeiinspektion Ingelheim am Vormittag allgemeine Verkehrskontrollen im Dienstgebiet durch. Es wurden insgesamt 55 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei konnten 14 Gurtverstöße (jeweils 30EUR Verwarnungsgeld), 13 Handyverstöße (jeweils 100EUR Bußgeld + 1 Punkt im zentralen Fahrerlaubnisregister) und weitere sechs sonstige Verstöße festgestellt werden. Darüber hinaus konnte ein Autofahrer keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Hier wird ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Auch interessant

Gedankenloser Parker bei Löscheinsatz

Gedankenloser Parker bei Löscheinsatz:
Im Rahmen eines Löscheinsatzes in der Gartenfeldstraße in Ingelheim am 29.05.2021 meldete die Feuerwehr einen PKW, der derart behindernd in der Boehri...
Polizei sucht Zeugen: Rüttelplatte in Wackernheim gestohlen

Polizei sucht Zeugen: Rüttelplatte in Wackernheim gestohlen:
Zwischen Samstag, 02. Oktober 2021, 15:00 Uhr, und dem gestrigen Montag, 04. Oktober, 08 Uhr, entwendeten unbekannte Täter eine m...
Kreiswohnungsbaugesellschaft gegründet - ÖPNV-Gesellschaft in den Startlöchern

Kreiswohnungsbaugesellschaft gegründet – ÖPNV-Gesellschaft in den Startlöchern:
Mit zwei politischen Großprojekten geht der Kreis Mainz-Bingen nun kurz vor der Sommerpause auf die Zielge...