DienstagDi., 5. März 2024
Ingelheim, 8 °C Bedeckt.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Lokal • 3. Juli 2023

Waghalsige Fahrmanöver enden mit Strafverfahren

Am Freitag, den 30.06.2023, gegen 12:15 Uhr wurde der Polizei ein PKW auf der A60 in Höhe des AD Nahetal gemeldet, welcher durch gefährliche Fahrmanöver aufgefallen sei. Der PKW habe auf der Autobahn gedrängelt, über den Standstreifen überholt und durch dynamische Fahrspurwechsel einem LKW und anderen PKW zu Gefahrenbremsungen gezwungen. Das Fahrzeug habe anschließend stark beschleunigt, sei an der AS Gau-Algesheim abgefahren und habe die Fahrt in Richtung Binger Straße fortgesetzt. Hierbei sei dieser ungebremst über eine Kreuzung gefahren, obwohl die Ampel für ihn rot angezeigt habe.

Der 20-jährige Mann aus Ludwigshafen konnte durch die Polizei Ingelheim einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Polizei Ingelheim bittet Zeugen*Innen, welche zu diesem Vorfall Angaben machen können, Kontakt mit der Polizeiinspektion Ingelheim (06132-65510) aufzunehmen.

Anzeige

Auch interessant

PKW überschlägt sich zwischen Appenheim und Gau-Algesheim

Am frühen Sonntagmorgen überschlug sich gegen 05:35 Uhr ein PKW auf der Landstraße 415 (L415) zwischen Appenheim und Gau-Algesheim. Ein 21-jähriger Mann aus Appenheim befuhr mit der 17-jährige...
Versuchter Einbruch in Fahrradgeschäft in Gau-Algesheim

In der Nacht vom Donnerstag, 11.01.2024 zum Freitag, 12.01.2024 versuchten zwei Personen in ein, zur Nachtzeit geschlossenes, Fahrradgeschäft in Gau-Algesheim zu gelangen. Nach Spurenlage vor Ort ...
Verkehrsunfallflucht im Lärchenweg in Ingelheim

Im Zeitraum von Donnerstag bis Samstag kam es im Lärchenweg in Ingelheim zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein unbekanntes KFZ stieß vermutlich beim Ein-/ Ausparken gegen die Fahrertür eines gepark...
END