DonnerstagDo., 25. Juli 2024
Ingelheim, 25 °C Sonnig.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Mobilität • 7. Juni 2024

Baumaßnahme K18: Geänderte Busführung für Heidenfahrt und Wackernheim ab 17. Juni 2024

Voraussichtlich im Juni 2024 wird die K 18/Große Hohl in Wackernheim aufgrund von Straßenbauarbeiten in sieben Bauabschnitten voll gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich ungefähr zwei Jahre andauern. Hiervon sind die Linienführungen der Stadtbuslinie 614 sowie der Linien 56 und 80 der Mainzer Mobilität betroffen.

Die Buslinie 80, die von Heidesheim über Wackernheim nach Ingelheim fährt, kann während der gesamten Bauzeit nicht mehr durch Wackernheim fahren. Damit eine Verbindung zwischen Heidesheim und Wackernheim dennoch angeboten werden kann, wird die Stadtbuslinie 614 umgelegt und wird ab 17. Juni 2024 anstelle von Heidenfahrt den Unterort von Wackernheim anfahren. Heidenfahrt wird für den Zeitraum der Bauarbeiten nur noch stündlich durch die Linie 79 (Budenheim – Heidesheim – Heidenfahrt – Ingelheim) der Mainzer Mobilität angefahren. Ab 17. Juni 2024 besteht für das Oberort von Wackernheim ebenfalls nur noch eine stündliche Verbindung nach Ingelheim und zurück über die Linie 56 der Mainzer Mobilität. Die halbstündliche Verbindung von Mainz und Wackernheim bleibt vorerst bestehen.

Anzeige

Da die Verkehrsunternehmen eine gewisse Vorlaufzeit benötigen, wird ab 17. Juni 2024 nach den geänderten Fahrplänen gefahren, auch wenn mit der Baumaßnahme noch nicht begonnen wurde. Die geänderten Fahrpläne können hier heruntergeladen werden: https://www.ingelheim.de/busangebot.

Anzeige

Die Stadtverwaltung bittet die Betroffenen um Verständnis.

Auch interessant

Parken in Ingelheim wird moderat teurer

Manche Parkplatznutzer in anderen Städten würden sich freuen, nur das zu bezahlen, was jetzt der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Ingelheim in seiner letzten Sitzung beschlossen hat. Parken w...
Stadtradeln im Landkreis Mainz-Bingen beginnt

Zum neunten Mal lädt der Landkreis alle Bürgerinnen und Bürger zum Stadtradeln ein. Los geht es am Montag, 17. Juni, für drei Wochen. Im Rahmen eines Aktionstages eröffnete die zweite Kreisbei...
Mehr E-Mobilität im Kreis - neue Elektro-Ladepunkte installiert

Der Ladestrom beim Kreis und seinen Kommunen fließt: Ab sofort sorgen 42 Ladepunkte dafür, dass kreisweit die elektrischen Dienstfahrzeuge des Landkreises sowie von Verbands- und Ortsgemeinden ge...
END