MittwochMi., 24. April 2024
Ingelheim, 5 °C Bewölkt.
Copyright/Quelle Bilder:
Region • 13. Januar 2024

Bewegungslandkarte für Seniorinnen und Senioren.

Wer im Alter etwas für seine Fitness tun möchte, ist hier genau richtig. Über die Mail-Adresse lzg-rlp.de erhält man alle notwendigen Informationen. Man gibt seine Postleitzahl an und im Umkreis von 5, 15, 25, 50 oder 100 Kilometern erfährt man genau, wann und wo welche Angebote stattfinden.

Wer als Ingelheimer die Postleitzahl 55218 angibt und im Umkreis von 15 Kilometern Angebote erfahren möchte, erhält umgehend sieben Vorschläge. Ein Klick auf das gewünschte Programm und schon gibt es detaillierte Beschreibungen des Angebotes. Ein Beispiel: dienstags von 9.30 – 11.00 Uhr bietet Ansprechpartnerin Marion Witte Atem- und Wahrnehmungsübungen, das Gehen von längeren Strecken und das Training von Koordination, Muskelkraft und Beweglichkeit an. Treffpunkt ist die Dreikönigshalle in Bingen-Kempten. Aber auch Sitzgymnastik, Sturzprophylaxe und Bewegung mit Rollatoren sowie Tanztee sind Teil des Programmes. Das Angebot ist umfangreich und abwechslungsreich. Wer mit guten Vorsätzen ins neue Jahr starten will, ist hier genau richtig.

Herausgeber der Bewegungslandkarte ist die Landeszentrale für Gesundheitsförderung (LZG). Alle Angebote sind kostenfrei und ohne Voranmeldung oder Vorkenntnisse nutzbar.

Quelle: Pressemeldung 2401 der Pressestelle Mainz-Bingen

Auch interessant

23. Kreis-Fassenachtssitzung: Landrätin zur Ehrenkappenträgerin ernannt

„Die Kreisfastnacht ist der Kit, der unsere Gesellschaft zusammen hält“, hob Wolfgang Peters, Vorsitzender des Ehrenrates hervor, als er Landrätin Dorothea Schäfer zur Ehrenkappenträgerin d...
Niersteiner Rundsporthalle: Reinigungsarbeiten in vollem Gange

In der Niersteiner Rundsporthalle gehen die Reinigungsarbeiten voran, das teilt die Kreisverwaltung Mainz-Bingen mit. So wurden inzwischen unter anderem der Halleninnenraum, die Nebenräume sowie S...
Freie Plätze bei Seniorenfahrten

Das Seniorenbüro veranstaltet auch in diesem Jahr wieder Fahrten für Senior*innen. Anmeldungen werden von Sabine Liebmann telefonisch unter 06132 782-175 oder per E-Mail unter seniorenbuero@ingel...
END