Rezept-Holundereis
Tags: Rezept, Holunder

Rezept im Monat Juni: Holundereis

Für 4 Personen:
3 Blatt Gelatine
3 Eier
225 ml Holunderblütensirup
300 ml Sahne
1 P Vanillezucker

Die Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Die Eier zusammen mit dem Holunderblütensirup in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und die ausgedrückte Gelatine in der warmen Masse auflösen. Die Masse kalt schlagen und kühl stellen.
Sahne zusammen mit dem Vanillezucker steif schlagen. Kurz bevor die Holundermasse geliert die Sahne vorsichtig unterheben. Die fertige Masse in Silikonförmchen füllen und mindestens 6 Stunden gefrieren lassen.

Hexentipp:
Besonders gut schmeckt das Eis zu frischen Erdbeeren, die besonders schön aussehen, wenn man sie mit den Blütensternchen der Holunderblüte bestreut.

Ingelheimer Marktplatz wünscht guten Appetit!

Bildquelle: Daniel Roos, Reil

Auch Interessant:
Anzeigen