Rezept - Holunderblütensirup
Tags: Rezept, Holunder

Rezept im Monat Juni - Holunderblütensirup

Für ca. 1,5 l Sirup:

10 Holunderblütendolden
1 unbehandelte Zitrone
1 l Wasser
1 kg Zucker
10 g Zitronensäure

Die Holunderblütendolden säubern und in eine Glasschüssel legen. Die Zitrone heiß abwaschen, in Scheiben schneiden und zu den Blütendolden geben. Wasser und Zucker in einem Topf zu Sirup kochen. Die Zitronensäure dazugeben und über die Holunderblüten und Zitronenscheiben gießen, so dass alles vollständig mit der Flüssigkeit bedeckt ist. Die Schüssel mit einem sauberen Tuch bedecken und den Sirup an einem warmen Ort ca. 3-5 Tage ziehen lassen. Die Holunderblüten und die Zitronenscheiben entfernen und den Sirup durch ein feines Sieb in einen Kochtopf abseihen. Den Sirup bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen und in saubere Flaschen füllen und diese sofort verschließen.

Bildquelle: Pixabay

Auch Interessant:
Anzeigen