DienstagDi., 5. März 2024
Ingelheim, 8 °C Bedeckt.
Copyright/Quelle Bilder:
Schule • 6. Februar 2023

Die Berufsinformationsmesse in der Ingelheimer kING war gut besucht

Am Samstagvormittag, 4. Februar ab 9.00 Uhr konnten Interessierte die BIM mit ihren fast 70 Unternehmen, Schulen und Verwaltungen besuchen. Die gemeinsame Initiative von Berufsberatung, Schule und Wirtschaft wurde von vielen Jugendlichen und deren Eltern gut angenommen.

Während der Unterrichtszeit findet der sogenannte Berufswahlkundeunterricht statt, der zusammen mit speziell für diese Aufgabe geschulten Fachkräften des Arbeitsamtes durchgeführt wird. Im Rahmen dieses Unterrichts werden Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Schularten auf den Messebesuch vorbereitet. Wichtig auch, dass der Messebesuch verpflichtend von den Besucherinnen und Besuchern dokumentiert werden muss und dann in die schulische Arbeit eingebunden wird. Das breit gefächerte Angebot an Informationsständen hielt für jede Interessenslage etwas bereit. Ob in der Verwaltung (Kreisverwaltung, Stadtverwaltung), bei der Polizei oder beim Zoll, im handwerklichen Bereich oder in einer weiteren schulischen Ausbildung – Berater und Informationsmaterial gab es zahlreich.

Die Jugendlichen konnten sich über 350 duale Ausbildungsgänge informieren und ihre beruflichen Interessen und Vorlieben im persönlichen Gespräch mit Fachleuten vertiefen. Auffällig war auch, dass viele in Begleitung der Eltern anwesend waren – ein gutes Zeichen, wenn familiär das so wichtige Thema besprochen wird und die jungen Leute Unterstützung und Ratschläge von Vater und Mutter erhalten.

Für die Wirtschaft bietet die BIM die Möglichkeit, längerfristig Fachpersonal zu rekrutieren – über eine qualifizierte Ausbildung bis hin zu einer Anstellung im Betrieb oder Unternehmen. Angesichts des Fachkräftemangels ein sinnvoller Weg zum Nutzen der Schülerinnen und Schüler und der werbenden Unternehmen.

Auch interessant

Berufsinformationsmesse in Ingelheim

Samstag, den 3. Februar hatten sich viele junge Menschen in ihrem Kalender dick angestrichen. In der kING in Ingelheim fand zum wiederholten Male die Berufsinformationsmesse statt. 90 Aussteller wa...
Vereinbarkeit von Pflege und Beruf: Kreisverwaltung schult interne Pflegelotsinnen

Angehörige zu pflegen ist nicht nur zeitlich aufwändig, sondern auch psychisch und physisch belastend. Eine Vereinbarkeit von Pflege und Beruf kann nur gelingen, wenn die Pflegesituation vom Arbe...
Lernmittelfreiheit sichern: Antragsfrist bis 15. März

Die Möglichkeit, von der unentgeltlichen Schulbuchausleihe im Schuljahr 2024/25 zu profitieren, steht allen Eltern offen, die Sozialleistungen beziehen oder über ein geringes Jahresbruttoeinkomme...
END