DienstagDi., 5. März 2024
Ingelheim, 8 °C Bedeckt.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Ort: Ingelheim
Soziales • 14. Juni 2022

Landkreis Mainz-Bingen und IGS Ingelheim laden zum Ruandacafe

Aktion Tagwerk: Landkreis Mainz-Bingen und IGS Ingelheim laden zum Ruandacafé

Jedes Jahr setzen sich Schülerinnen und Schüler mit der „Aktion Tagwerk“ für eine gerechtere und nachhaltige Welt ein. Auch der Landkreis Mainz-Bingen und der Freundschaftskreis Landkreis Mainz-Bingen/Sektorenverbund Kirehe – ehemals Distrikt Rusumo – beteiligen sich regelmäßig an diesem Aktionstag und konnten damit schon viele Spendengelder zugunsten von mehr als 20 Projekten im Partnerdistrikt einbringen.

Anzeige

Auch im Jahr 2022 engagiert sich die Kreisverwaltung Mainz-Bingen und lädt zusammen mit der Integrierten Gesamtschule (IGS) Ingelheim zum Ruandacafé auf dem Vorplatz des Verwaltungsgebäudes in der Ingelheimer Georg-Rückert-Straße 11. Die Aktion findet statt am Dienstag, 21. Juni 2022 zwischen 10 und 15 Uhr. Schülerinnen und Schüler der IGS sowie Auszubildende der Kreisverwaltung backen gemeinsam frische Waffeln, schenken Kaffee und Getränke aus.

Anzeige

„Ich lade alle Bürgerinnen und Bürger ein, leckere frisch gebackene Waffeln bei einem Kaffee zu genießen, hier ein wenig zu verweilen, sich über die Schulpartnerschaft sowie den Sektorenverbund zu informieren und Fair-Trade-Produkte zu erwerben“, sagt Landrätin Dorothea Schäfer. Gleichzeitig werde damit die IGS Ingelheim dabei unterstützt, ein weiteres Projekt in ihrer Partnerschule in Rusumo umzusetzen. „Ich freue mich, dass sich junge Menschen für Gleichaltrige in Afrika einsetzen und hoffe, zahlreiche Bürgerinnen und Bürger begrüßen zu dürfen“, so die Landrätin.

2022 liegt der Schwerpunkt auf dem äußerst aktuellen Thema „Hunger beenden – Ernährung sichern“. Die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler an dem Aktionstag trägt mit dazu bei, Kindern und Jugendlichen in anderen Regionen der Welt zu mehr Schutz und Rechten zu verhelfen. Die Kampagne findet in diesem Jahr zum 20. Mal statt. Das „Tagwerk“-Team ist sehr stolz, dieses Jubiläum feiern zu dürfen, und dankt allen beteiligten Schulen für ihre langjährige, große Unterstützung.

Anzeige

Wer es nicht zum Ruandacafé schafft, aber den Freundschaftskreis Landkreis Mainz-Bingen/Sektorenverbund Kirehe dennoch unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, eine Geldspende zu tätigen.

Die Kontodaten lauten Sparkasse Mainz, IBAN: DE70 5505 0120 0000 0495 85, BIC: MALADE51MNZ oder Sparkasse Rhein-Nahe, IBAN: DE 27 5605 0180 0035 0182 82, BIC: MALADE51KRE.

Auch interessant

Fünf Fakten über Knollensellerie

Nicht nur ein Suppengemüse Knollensellerie, auch Wurzelsellerie oder Zeller genannt, gehört zur Familie der Doldenblütler und ist bekannt als klassisches Suppengemüse. Doch Knollensellerie kan...
Einladung zur Ausstellung Schau mich an im Yellow

Im Jugend- und Kulturzentrum Yellow ist derzeit die Wanderausstellung „Schau mich an“ zu Gast. Hier werden ungefiltert Vorurteile, Ängste und Sichtweisen jüdischer und arabischer Jugendlicher...
END