DonnerstagDo., 25. Juli 2024
Ingelheim, 25 °C Sonnig.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Soziales • 20. Juni 2024

Im Juli zum Stadtteilfest auf dem Thornschen Gelände

Was der Einzelne allein nicht schafft, das schaffen Viele!

In diesem Jahr führen wir ein besonderes Projekt im Rahmen der Stadtteilarbeit durch.

„Zu Tisch von Kirchturm zu Kirchturm“ – Dîner en Couleur am 6. Juli 2024

Anzeige

Wir führen das Projekt erstmalig am Samstag, den 6. Juli 2024 von 18:00 bis 21:00 Uhr auf dem Thornschen Gelände, dem neuen Wohnquartier mitten in Frei-Weinheim, durch. Unsere Projektpartner sind die evangelische Gustav- Adolf-Gemeinde Frei-Weinheim, die katholische Pfarrei St. Maria Magdalena Ingelheim und die Ingelheimer Wohnbaugesellschaft WBI, die auch Eigentümerin des Geländes ist. Eingeladen sind alle Bewohnerinnen und Bewohner des Thornschen Geländes, Menschen aus Frei-Weinheim und Interessierte. Unter dem Motto „Zu Tisch von Kirchturm zu Kirchturm“ – Dîner en Couleur treffen sich die Menschen zum Essen, Trinken und zu Gesprächen bei Musik. Speisen und Getränke müssen selbst mitgebracht werden. Tische und Bänke werden von St. Laurentius aufgebaut. Es geht uns um Begegnungen und das gegenseitige Kennenlernen der Menschen. Wer will, teilt miteinander. Menschen, die spontan Lust haben, Musik zu machen oder ein Lied zu singen, sind herzlich eingeladen.

Uns ist Nachhaltigkeit wichtig, deshalb verzichten wir bewusst auf Einweggeschirr. Wir fordern die Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung auf, neben den eigenen Speisen und Getränken auch Mehrweg-Geschirr und Gläser mitzubringen. Mineralwasser wird angeboten. Natürlich kommt auch unser CaféMobil zum Einsatz.

Wichtig: Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.

Anzeige

Sozialer Zusammenhalt in Ingelheim im Sommer 2024

Es gibt vier Grundsätze, nach denen wir im Caritaszentrums St. Laurentius in Frei-Weinheim arbeiten:

Anzeige

• Nachhaltigkeit

• Wirtschaftlichkeit

• Teilhabegerechtigkeit ermöglichen – Chancen eröffnen

• Vielfalt als Chance betrachten – Menschen zusammenführen

Ein funktionierendes Gemeinwesen setzt lebendige Gemeinschaft voraus.

Deshalb fördern und pflegen wir gemeinsame Aktivitäten, Begegnungen zwischen Menschen und beteiligen uns an Festen und Veranstaltungen in unserem Sozialraum.

Öffnungszeiten und Kontaktdaten Caritaszentrum St. Laurentius

Minimarkt: Mo und Do 10 bis 17 Uhr Di und Fr 10 bis 18 Uhr

Café Mo, Di, Do, Fr 11 bis 17 Uhr

Caritaszentrum St. Laurentius, Talstr. 161–165/ Ecke Rheinstraße, Ingelheim

Telefon: (06132) 791500 laurentius@caritas-mz.de

https://www.brotkorb-ingelheim.de

Spendenkonto MVB IBAN: DE16 5519 0000 0303 6360 13

Ihre Spende ist auch online möglich unter: https://www.brotkorb-ingelheim.de

Auch interessant

Deutsch-MuttersprachlerInnen für das Sprachtandemprojekt gesucht

Mit dem Sprachtandemprojekt werden Menschen, die gerade Deutsch lernen, mit Ingelheimer*innen zusammengebracht, die die deutsche Sprache als Muttersprache sprechen oder bereits erfolgreich gelernt ...
Kreistag stimmt Rettungsplan zum Binger Krankenhaus zu

Der neue Kreistag des Landkreises Mainz-Bingen hat dem Rettungsplan für das Binger Heilig-Geist-Hospital zugestimmt. Demnach werden sich der Kreis und die Stadt Bingen zu jeweils 50 Prozent an der...
Einladung zum kirgisischen Fest der Lieder

Einladung zum kirgisischen Fest der Lieder Jedes Jahr laden der Beirat für Migration und Integration (BMI) und die Stabsstelle für Vielfalt und Chancengleichheit (VuC) alle Ingelheimer*innen ...
END