DonnerstagDo., 25. Juli 2024
Ingelheim, 25 °C Sonnig.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Ort: Das Tierheim Ingelheim
Soziales • 7. Juni 2024

Das Tierheim Ingelheim

Entsprechend des Leitspruches des Tierheimes „Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier“ sind die Tierhelfer dankbar für jedes Tier, das in gute Hände vermittelt werden kann.

Die Tiere kommen durch einen Unfall, durch Entlaufen aber auch durch Abgabe in das Tierheim. Manche haben richtige Schicksale hinter sich, der Tod des Herrchens oder Frauchens, Krankheit der Besitzer, die eine Haltung nicht mehr möglich machen oder auch Scheidungstiere. Wer im Tierheim landet, erhält die best mögliche Versorgung und Pflege und natürlich ist auch die tierärztliche Betreuung gewährleistet. Dennoch geht nichts über ein Zuhause, in dem sich Hund oder Katze wohlfühlen und wieder eine Bezugsperson haben.

Anzeige

Wer sich für ein Heimtier interessiert, kann sich auf der Homepage der Tierpfleger unter tierhelfer-ingelheim.de über Hunde, Katzen und Kleintiere, die zur Vermittlung anstehen, informieren. Hier erfährt man auch alles über das Tier, seine Rasse, die Größe, das Alter und vieles mehr. Ein erster Kontakt über das Internet macht vielleicht Laune, das Tier einmal zu besuchen und einen Probespaziergang (Hund) zu machen. Auf der Website erfährt man auch einiges über „Glückspilze“, die ein neues Zuhause gefunden haben. Wer keine Gelegenheit hat, ein eigenes Tier zu halten, kann auch eine sogenannte „Patenschaft“ übernehmen. Das Geld wird dann speziell für ein Tier verwendet, das „mit leuchtenden Augen und Zuneigung“ danke sagen wird.

Auch interessant

Fridtjof-Nansen-Akademie mit dem Landespräventionspreis ausgezeichnet

Wer steht hinter der Vergabe des Landespräventionspreises und was soll der Preis bewirken? Hinter dem Preis steht der Landespräventionsrat, der im Jahr 2020 als Beratungsgremium der rheinland-pf...
Ciro Visone: Pizza, Amore & Comedy in der Brentanoscheune

Bekannt aus der Fastnacht! In seinem Soloprogramm erzählt der "Pizzabäcker" von seinem Leben in und um die Pizzeria! Kleine Anekdoten über die Kundschaft und telefonische Bestellungen! Abgeru...
Too good to go in Ingelheim

Was versteckt sich hinter diesem Begriff – frei übersetzt – zu gut um zu gehen? Die Idee dahinter ist, Lebensmittel zu retten, die ansonsten im Abfall gelandet wären. Wir kennen das alle. Br...
END