Ingelheimer Marktplatz - Navigation
Nachgefragt: Kultur vor Ort - Kulturbüro präs...
Ort: Ingelheim
Tags: Kultur, Ort

„Nachgefragt: Kultur vor Ort“ – Kulturbüro präsentiert Kultureinrichtungen im Landkreis:

Die Pandemie hat die Kulturbranche hart getroffen. Geschlossene Kinos, Museen, Konzerthallen – das kulturelle Leben liegt seit Monaten brach. Auch wenn viele Einrichtungen den Weg in die digitale Welt gesucht und dort versucht haben, ihr Programm auf andere Art und Weise zu präsentieren, kann das Live-Erlebnis vor Ort dadurch nicht ersetzt werden. Aktuell sinken die Inzidenzen, erste Lockerungsschritte erfolgen und die Hoffnung steigt, dass der Betrieb bald wieder, wenn auch unter Auflagen, aufgenommen werden kann.

Um Einrichtungen, Vereine, Organisationen und Veranstalter aus dem Landkreis sichtbar zu machen und in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, hat das Kulturbüro der Kreisverwaltung Mainz-Bingen ein neues digitales Format initiiert: Die Reportage-Reihe „Nachgefragt: Kultur vor Ort“. In einem kurzen Video stellt hier ein Akteur aus der kulturellen Landschaft des Kreises sich und sein Schaffen vor. Der Grundtenor: Nach vorne schauen und aufzeigen, worauf sich die Bürgerinnen und Bürger in naher Zukunft freuen können. Das Format bietet zudem eine wunderbare Möglichkeit, den eigenen Landkreis neu zu entdecken und spannende Konzepte und die Menschen dahinter kennenzulernen.

Die Videos können nach Veröffentlichung auf der Homepage und den Social Media-Kanälen des Landkreises eingesehen werden. Dort erscheinen sie in unregelmäßigen Abständen. Sie möchten gerne in einer Ausgabe erscheinen oder haben Fragen zum Projekt? Dann melden Sie sich gerne bei Michael Roth und Valerie Reiter vom Kulturbüro, telefonisch unter 06132-787-1013.

Bildquelle: Pixabay