FreitagFr., 3. Februar 2023
Ingelheim, 9 °C Leichter Regen. Stark bewölkt.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Ort: Ingelheim
Soziales • 30. März 2022

Ukraine-Hotline

Ukraine-Hotline: Kreisverwaltung bearbeitet Fragen und Hilfsangebote und -gesuche unter zentraler Telefonnummer

Fragen rund um das Vorgehen mit aus der Ukraine geflüchteten Menschen, Unterkünfte und Wohnungen, Angebot und Vermittlung von Sachspenden oder Hilfsangeboten im Landkreis Mainz-Bingen: Um all das kümmert sich die Ukraine-Hotline der Kreisverwaltung.

Anzeige

Diese ist per E-Mail unter ukraine-hilfe@mainz-bingen.de oder der zentralen Telefonnummer 06132/787-3456 (Montag bis Freitag 8 bis 16.30 Uhr) erreichbar.

Anzeige

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich mit Fragen oder Anliegen an diese Kontaktadressen zu wenden, jedoch nach Möglichkeit nicht an die Telefonzentrale der Kreisverwaltung.

Auch interessant

Landkreis teilt Landeszahlung mit den Kommunen

Zur Bewältigung der Pandemiefolgen: Landkreis teilt Landeszahlung mit den Kommunen Der Landkreis Mainz-Bingen überweist an seine Kommunen rund 1,3 Millionen Euro. Das hat der Kreistag in sein...
Ukraine-Geflüchtete: Landkreis bereitet sich vor

Ukraine-Geflüchtete: Landkreis bereitet sich vor Die Sporthalle im Sebastian-Münster-Gymnasium (SMG) in Ingelheim ist ab Freitagabend zentrale Anlaufstelle im Landkreis für Kriegsflüchtling...
Bilderauktion zugunsten Ukraine

Bilderauktion zugunsten Ukraine Der Krieg in der Ukraine beschäftigt nicht nur die Erwachsenen. Auch bei den Kindern des Hortes Mühlschule in Heidesheim ist dieses Thema stets präsent. Eine der...
END