MittwochMi., 17. Juli 2024
Ingelheim, 21 °C Stark bewölkt.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Ort: Musikalische Meisterwerke - Internationales Klavierkonzert in der Saalkirche Ingelheim
Beginn: 12.07.2024, 19:30 Uhr
Ende: 12.07.2024, 23:30 Uhr
07/12/2024 19:30Berechnung...
Konzert • 28. Juni 2024

Musikalische Meisterwerke - Internationales Klavierkonzert in der Saalkirche Ingelheim

Duysen-Flügel: Dr. You Ju Lee (USA)

Cello: Paul Warner (USA)

Sopran: Hannah Bowden (Ingelheim)

Anzeige

Zum Ferien-Start gibt es noch ein beeindruckendes Internationales Klavierkonzert in der Saalkirche Ingelheim am Freitag, dem 12. Juli um 19.30 Uhr. Nach dem spektakulären Konzert im vergangenen Sommer konnte Dr. You Ju Lee erneut für ein Konzert in Ingelheim gewonnen werden. In diesem Jahr spielt sie solistisch am historischen Duysen-Flügel der Saalkirche (erbaut 1892/93) und auch gemeinsam mit Paul Warner (Cello - Cellist des Atlanta Sinfonie-Orchesters) sowie Hannah Bowden (Sopran).

Auf dem Programm stehen musikalische Meisterwerke bedeutender Komponisten. Es gibt von Chopin: Ballade f-moll Op. 52 für Klavier, Rossini: „una voce poco fa“ (aus „Der Barbier von Sevilla“), Floyd: „The Trees On The Mountains“ (aus der Oper „Susannah“) und als großer Höhepunkt von Grieg: Sonate a-moll Op. 36 für Cello und Klavier.

Die ursprünglich aus Korea stammende Pianistin Dr. You Ju Lee ist Professorin für Klavier am Toccoa Falls College, Georgia (USA). Sie ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe, spielte Konzerte in vielen Ländern Europas, in Asien und den USA und hat bemerkenswerte CD-Einspielungen (u.a. Chopin) vorgelegt. Paul Warner ist Cellist im Sinfonie-Orchester von Atlanta. Hannah Bowden lebt mittlerweile in Ingelheim und hat auch bei Dr. Lee studiert. Sie ist hier als Sängerin und Klavierlehrerin tätig.

Anzeige

Carsten Lenz von der Saalkirche ergänzt noch: “Im letzten Sommer hat Dr. Lee ein wirklich beeindruckendes Konzert gespielt. Die Finger sind nur so über die Tasten geflogen. In diesem Jahr spielt sie auch gemeinsam mit Ihrem Mann und mit der Sängerin Hannah Bowden. Sie hat mittlerweile bei mehreren Konzerten die Zuhörer mit ihrem wunderbaren Gesang verzaubert und begeistert. Damit die Konzertbesucher der Pianistin auch “auf die Finger” schauen können, wird die Klaviatur per Video auf eine Leinwand übertragen. Im Anschluss gibt es “Orgelwein” aus der “Orgel-Wein-Pfeife”.

Der Eintritt ist frei (Kollekte erbeten). Konzertdauer: ca. 1 Stunde. Weitere Informationen und zur kostenfreie Sitzplatzreservierung: https://www.lenz-musik.de.

Auch interessant

Musikschule im WBZ feiert Erfolge bei bundesweiten Wettbewerben

Nach erfolgreichen Auftritten beim Regional- und Landeswettbewerb erzielten Schülerinnen und Schüler der Musikschule im WBZ beim diesjährigen Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ höchste Ane...
So war die Ingelheimer Jazz-Night in der kING

Eine ausverkaufte Veranstaltungshalle, begeistertes Publikum, stehende Ovationen und Jazz der Ausnahmeklasse – so könnte man die Jazz-Night in der kING am 13. Januar zusammenfassen. Matthias Be...
Konzertfrühling in Ingelheim startet mit DA BLECHHAUF’N

Am Samstag, den 15. März eröffnete die Band Da Blechhauf’n aus Österreich den Ingelheimer Konzertfürhling 2024. In der fast ausverkauften Konzerthalle der kING begrüßte Geschäftsführer Ma...
END