Rucola-Salat mit Spargel
Tags: Rucola, Salat, Spargel

Zutaten für 2 Portionen

500 g weißer Spargel
500 g grüner Spargel
200 g Erdbeeren
100 g Rucola
Parmesan
Weißweinessig
Walnussöl
Salz, Pfeffer
Zucker
halbe Zitrone
Honig

Zubereitung:

Weißen Spargel schälen, grünen evtl. im unteren Drittel schälen und beide Sorten in ca. 4-5 cm lange Stücke schneiden. Weiße Spargelstücke je nach Dicke in Wasser mit etwas Salz, Zucker und Zitrone für 5 - 10 Minuten köcheln, die grünen Abschnitte dazu geben und weitere 10 Minuten garen. Die Erdbeeren waschen und vierteln.

Rucola waschen und putzen. In eine Schüssel geben. Darauf den abgetropften Spargel und die geviertelten Erdbeeren geben. Weißweinessig, Salz, Honig und Pfeffer verrühren bis sich Salz und Honig aufgelöst haben. Dann das Walnussöl einrühren und alles darüber geben und mit frischem Baguette servieren. Man kann auch geröstete Pinienkernen, Parmesan-hobel, Schafskäsewürfel oder gebratene Entenbrustscheiben zusätzlich auf den Salat geben.
Am besten schmeckt der Salat, wenn der Spargel noch lauwarm ist. Man kann ihn aber auch eine Weile ziehen lassen und kalt servieren.

Als leichte Mahlzeit ist das eine Portion für 2 Personen. Als Vorspeise für 4 - 6 Personen ausreichend.

Ingelheimer Marktplatz wünscht guten Appetit

Bild: Pixabay CC0

Auch Interessant:
Anzeigen