Ingelheimer Marktplatz - Navigation
Projekt KlimPraxIng Auftaktveranstaltung
Ort: Online
Beginn: 28.04.2021, 17:00 Uhr
Ende: 28.04.2021, 19:00 Uhr
Tags: Natur, Naturschutz, Umwelt

Projekt „KlimPraxIng“ Auftaktveranstaltung:

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass die innerstädtische Überwärmung und eine gezielte Anpassung an die Folgen des Klimawandels eine immer größere Bedeutung bekommen. Neben Klimaschutzmaßnahmen und der Emissionsvermeidung von Treibhausgasen werden geeignete Anpassungsmaßnahmen an die Auswirkungen des Klimawandels zu einer immer wichtigeren kommunalen Aufgabe. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, wird im Umwelt- und Grünflächenamt das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit geförderte Projekt „KlimPraxIng“ zur Anpassung an den Klimawandel durchgeführt.

Am 28. April von 17 bis 19 Uhr findet die Auftaktveranstaltung des Projektes im Onlineformat statt. Eingeladen sind neben den kommunalen Entscheidungsträgern alle interessierten Bürger. Die drei Projektpartner, der Deutsche Wetterdienst, das Rheinland-Pfalz Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen und das Ingenieurbüro Burghardt und Partner aus Kassel, beleuchten in ihren Vorträgen die klimatische Entwicklung rund um Ingelheim.

„Im Projekt KlimPraxIng werden Stadtklimaprojektionen sowie eine Klimafunktionskarte erstellt, die uns helfen, geeignete Anpassungsmaßnahmen zu identifizieren und auch umzusetzen“, erläutert die Beigeordnete und Umweltdezernentin der Stadt Ingelheim Dr. Christiane Döll. Die Anmeldung zur Auftaktveranstaltung erfolgt auf der städtischen Homepage unter: https://t1p.de/bjbl

Weitere Informationen erhalten Sie bei Daniel Diehl, Tel. 06132 782-257, E-Mail: Daniel.Diehl@ingelheim.de

Bildquelle: KultRhg