DienstagDi., 23. April 2024
Ingelheim, 2 °C Sonnig.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Lokal • 21. Februar 2024

Ingelheimer Vinothek mit neuem Sortiment und Relaunch des Webshops

In den stilvollen Räumen der Vinothek im Ingelheimer Winzerkeller können gute Tropfen aus heimischer Produktion verkostet und erworben werden. Mit der Auswahl an hochwertigen Weinen, Sekten und Seccos wird die Vielfalt des Ingelheimer Weins in idealer Weise abgebildet. Ab sofort hält die Vinothek ein neues Weinsortiment bereit.

„Für das neue Sortiment konnte jeder Vinotheken-Betrieb fünf Weine ins Rennen schicken“, erklärt Kathrin Saaler, Leiterin der Vinothek im Ingelheimer Winzerkeller. „Aus diesen wurden im Rahmen einer Blindverkostung die aktuellen Vinotheken-Weine ausgewählt.“ Die Produkte, die jeder Betrieb zum Sortiment beisteuert, lassen sich in drei Kategorien einteilen: Burgunder (rote Burgundersorten, Weißburgunder, Grauburgunder und Chardonnay), rheinhessentypische Rebsorten (Portugieser, Riesling, Burgunderrebsorten, Silvaner und Sauvignon Blanc) sowie eine Spezialität des jeweiligen Weinguts. „Der überwiegende Teil unseres Sortiments ist trocken“, erklärt Kathrin Saaler, „aber natürlich haben wir auch etwas für die Weintrinkerinnen und Weintrinker im Programm, die mehr Fruchtsüße mögen.“

Anzeige

Die ausgewählten Weine, Sekte und Seccos sind nicht nur in der Vinothek im Winzerkeller zu haben, sondern können auch online bequem im Webshop unter https://www.shop.vinothek-ingelheim.com bestellt werden. Nach einem Relaunch erscheint der Shop in neuem Design und ist zudem mit zusätzlichen Filterfunktionen ausgestattet. So können Kundinnen und Kunden gezielt nach einem bestimmten Weingut, einer speziellen Rebsorte oder der bevorzugten Geschmacksrichtung suchen und die jeweiligen Lieblingsweine im Sortiment der Vinothek schnell und unkompliziert bestellen.

Anzeige

Die Vinothek im historischen Winzerkeller (Binger Straße 16) wird von der Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH (IkUM) betrieben. Zum Netzwerk der Vinotheken-Betriebe zählen aktuell mehr als 25 Weingüter und eine Brennerei. Die Vinothek fungiert als Schaufenster des Ingelheimer Weins und ist obendrein ein beliebter Treffpunkt für Weinliebhaber sowie eine attraktive Location für Weinevents. In der Vinothek können sich die Gäste einen Überblick über das facettenreiche Angebot aus Ingelheimer Produktion verschaffen und alle Qualitätsstufen durchprobieren: von unkomplizierten Gutsweinen über die Ingelheimer Ortsweine, die die Charakteristik der sandigen und kalkhaltigen Böden widerspiegeln, bis hin zu den ausdrucksstarken, dichten Lagenweinen.

Auch interessant

Kostenfrei Saatgut tauschen - Kreis lädt ein

Im Ingelheimer Kreishaus wartet eine Vielzahl von samenfestem Bio-Saatgut, das man sich für den Eigenanbau mit nach Hause nehmen kann. Zu dieser Saatguttauschbörse lädt das Umwelt- und Energiebe...
POL-PIING: Ingelheim: Brand eines Mehrfamilienhauses

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Dienstag, den 13.02.2024 gegen 02:00 Uhr eine Heizungsanlage eines Mehrfamilienhauses in einem separaten Heizraum in Brand. Beim Eintreffen d...
Stadtrat beschließt Satzung über die Begrünung baulicher Anlagen

Leverkusen, Aachen, Karlsruhe, Lüdenscheid, Mainz, Kassel, Bonn, Leipzig – die Liste ließe sich weiter fortsetzen. Alle genannten Städte haben eines gemeinsam, sie verfügen über eine sogenan...
END