SamstagSa., 18. Mai 2024
Ingelheim, 14 °C Meist bewölkt.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Lokal • 6. März 2024

Tag der Logopädie - Gesundheitsamt stellt Vortrag zur Sprachförderung zur Verfügung

Am 6. März findet jährlich der Europäische Tag der Logopädie statt: Dieser stellt Sprachprobleme und das Berufsfeld von Logopädinnen und Logopäden in den Mittelpunkt. Das Präventionsteam des Gesundheitsamtes Mainz-Bingen wird bei seiner Arbeit im Bereich der Sprachförderung zurzeit von einer Logopädin fachkundig unterstützt. In einem Vortrag gibt sie Tipps und Tricks zum förderlichen Vorlesen. Eine Aufzeichnung des Vortrags der Logopädin Sarah Kissel steht auf https://www.mainz-bingen.de in der entsprechenden Pressemeldung für alle Interessierten zur Verfügung.

Bundesweit ist die Sprachkompetenz von Kindern in den letzten Jahren gesunken. Das wissen auch die Ehrenamtlichen der Initiative „Kulturbuntes Bodenheim“, die regelmäßig in Kitas vorlesen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes haben ihnen vergangene Woche im Bodenheimer Rathaus einen Einblick in die Auswertungen der Schuleingangsuntersuchungen gegeben, die ebenfalls Auffälligkeiten im Bereich der Sprachkompetenz aufzeigen (wir berichteten). Anschließend hat die ausgebildete Logopädin Sarah Kissel den ehrenamtlichen Vorleserinnen und Vorlesern Anregungen, Tipps und Hilfestellungen präsentiert, darunter auch das dialogische Vorlesen, bei dem der aktive Austausch mit den Kindern im Mittelpunkt steht. „Eine Mischung aus klassischem und dialogischen Vorlesen eignet sich sehr gut zur Sprachförderung“, so Sarah Kissel.

Anzeige

Des Weiteren tauschte sich das Team des Gesundheitsamtes mit den Ehrenamtlichen darüber aus, welche Erfahrungen sie bisher sammeln konnten und mit welchen Herausforderungen sie sich in ihrer Vorlesetätigkeit konfrontiert sehen. Um noch mehr Eindrücke aus den realen Vorlesesituationen zu gewinnen, wird das Präventionsteam zusammen mit Sarah Kissel die Ehrenamtlichen zeitnah in ihren alltäglichen Vorlesesituationen begleiten.

Anzeige

Hintergrund: Das diesjährige Motto des Europäischen Tages der Logopädie lautet „Gesundheit und Lebensqualität durch Teamarbeit – Möglichkeiten der Logopädie kennen und nutzen“. Der Logopädie ist es stets ein Anliegen, mit anderen Fachbereichen (Medizin, Pflege, Pädagogik und Therapie) sowie Betreuungspersonen, Erziehenden und Ehrenamtlichen zusammenzuarbeiten.

Auch interessant

Überwältigendes Interesse am Ingelheimer Förderprogramm Photovoltaikanlagen - Fördermittel ausge

Für das Förderprogramm „Ingelheim am Rhein CO2-neutral – Photovoltaikanlagen“ können seit 28. März 2024 keine Anträge mehr gestellt werden. Eine Vorprüfung der eingegangenen Anträge ha...
Lesung mit Marie Lacrosse: Jetzt anmelden

Ein Blick in eine andere Zeit und Welt: Am Mittwoch, 21. Februar, um 19 Uhr liest die Spiegel-Bestseller-Autorin Marie Lacrosse in der Martinskirche in Jugenheim aus „Kadewe – Haus der Wünsche...
Großes Interesse an Genossenschaften im Kreis

Rund 100 Interessierte informierten sich im Kreistagssaal über Genossenschaften und ihre Rolle auf dem Weg zur Energiezelle. Beim Info-Abend des Umwelt- und Energieberatungszentrums Mainz-Bingen (...
END