MittwochMi., 17. Juli 2024
Ingelheim, 22 °C Wolkig.
Copyright/Quelle Bilder:
Lokal • 11. Juni 2024

Neuanfang in Deutschland: Damaskus Supermarkt eröffnet in der Mainzer Straße in Ingelheim

Maher Alalalwi ist 26 Jahre und hat bereits seinen 2. Laden in Ingelheim eröffnet. Der gelernte Friseur ist Inhaber eines Barbershops in der Bingerstraße und hat am 1. Juni einen weiteren Laden in der Mainzer Straße eröffnet.

Vor 5 ½ Jahren kam er nach Deutschland, spricht zwischenzeitlich gut Deutsch und hat den Mut, sich selbstständig zu machen. Sein neuer Laden nennt sich „Damaskus Supermarkt“ und bietet eine Mischung aus deutschen und arabischen Produkten. Auch Obst, Gemüse, Backwaren und in einigen Wochen auch Fleisch sind dort erhältlich. Ihm ist die Mischung internationaler Produkte wichtig, da er damit unterschiedliche Käuferschichten ansprechen kann. Der Laden ist 12 Stunden an sechs Tagen die Woche geöffnet und schließt um 20.00 Uhr.

Maher Alalalwi ist dankbar, dass er in Deutschland leben darf. Er hat den Krieg hinter sich gelassen und arbeitet an einem Neuanfang für sich und seine Familie. „Deutschland hat uns eine gute Chance gegeben, Deutschland hat geholfen, damit wir weiter machen können“, fasst Alalalwi seine Erfahrungen hier zusammen. Dankbarkeit schwingt in seinen Worten mit.

Obwohl noch nicht alle Regale gefüllt sind, hat er ein gutes Gefühl. Die Kundschaft ist sehr freundlich und steht dem Laden positiv gegenüber. Viele – so berichtet Alalalwi – freuen sich darüber, dass es in Nieder- Ingelheim ein breit aufgestelltes Lebensmittelgeschäft gibt. Man müsse nicht wegen jeder Kleinigkeit in die Neue Mitte.

Im Moment arbeitet er an einer weiteren Qualifikation, die von der Handwerkskammer angeboten wird. Beim Fachwortschatz – so Alalalwi – muss er noch etwas an sich arbeiten, aber sonst ist er guter Dinge, was die Zukunft anbelangt.

Auch interessant

Die Heiligen Drei Könige in Ingelheim

Am 6. Januar war es wieder soweit. Die Sternsinger zogen traditionell von Haus zu Haus, um anlässlich der Geburt des Jesuskindes den Segen Gottes in die Welt zu tragen. Dabei brachten die Kinder d...
Versuchter Betrug: Falschgeld für Rubbellose

Am Freitag, den 02.02.2024 versuchte ein bislang unbekannter Täter zwei Rubbelose mit einer gefälschten 20 Euro-Banknote in einem Tabakladen in der Brüder-Grimm-Straße in 55218 Ingelheim zu bez...
Sommer in Ingelheim - tolle Ferienerlebnisse für Familien

Hurra, die Sommerferien stehen vor der Tür! Endlich reißt die Alltagsroutine mal ab und man hat Zeit für gemeinsame Unternehmungen. Ingelheim bietet unerwartet viele Freizeitmöglichkeiten für ...
END