MontagMo., 22. April 2024
Ingelheim, 8 °C Teilweise sonnig.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Schule • 31. Juli 2023

Hildegardisschule nun öffentliches Gymnasium

Der Landkreis Mainz-Bingen wird zum 1. August 2023 Schulträger der Hildegardisschule in Bingen. Hierfür sind nun alle formalen Beschlüsse getroffen und notariell beglaubigt.

Damit wird die bisherige christliche Mädchenschule zum öffentlichen G9-Gymnasium. Vom bisherigen Träger, dem Bistum Mainz, übernimmt der Landkreis die bereits sanierten Räumlichkeiten und das Inventar. Die Übernahme des Grundstücks und des Gebäudes erfolgt im Rahmen einer Erbbaupacht. Das bedeutet, dass der Kreis über einen Zeitraum von 30 Jahren jährlich 50.000 Euro Erbbauzins zahlt. Für die Einräumung des Erbbaurechts werden 500.000 Euro an das Bistum gezahlt. Darüber hinaus fallen einmalig 115.000 Euro für das Inventar an.

Anzeige

Die Hildegardisschule ist eng vernetzt mit zahlreichen regionalen und internationalen Partnern, wie etwa Boehringer Ingelheim, der TH Bingen oder der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Zudem gibt es Austauschschulen in Europa und Afrika. Im neu erarbeiteten Schulprofil ist der Schule insbesondere die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler wichtig. Zudem zählen Fremdsprachen, Demokratieerziehung, Digitalisierung und die kreative Förderung zu den Angeboten.

Anzeige

Hintergrund: Der bisheriger Träger, das Bistum Mainz, hatte Ende 2020 bekanntgegeben, die Verantwortung für die Schule abgeben zu wollen.

Auch interessant

Eine unmöglich schöne Reise - Semestereröffnung der kvhs Mainz-Bingen

Unter dem neuen Jahresmotto: „Perspektive Europa: miteinander voneinander lernen“ startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Mainz-Bingen in das Frühjahrssemester. Landrätin Dorothea Schäfer be...
Brüder-Grimm-Schule in Ingelheim engagiert sich beim Landesprojekt Schule der Zukunft

Dieses Jahr trafen sich am 31. Januar und 1. Februar die am Projekt „Schule der Zukunft“ beteiligten Schulen in der kING in Ingelheim. Mit dabei war auch die Brüder-Grimm-Schule, eine drei-zü...
Oppenheimer Gymnasium hat neue Chemieräume

Experimentieren in brandneuen Räumen: Für knapp eine Million Euro hat der Landkreis die Chemieräume am Gymnasium zu St. Katharinen in Oppenheim komplett saniert. „Es ist wichtig, die Schulauss...
END