DonnerstagDo., 25. Juli 2024
Ingelheim, 25 °C Sonnig.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Soziales • 13. Juni 2024

Mehrgenerationenprojekt SchMuSen feiert zwölfjähriges Jubiläum: Kindertheater in der Seniorenresi

Das innovative Kooperationsprojekt „SchMuSen“ (von „Schule, Museum und Senioren“) zwischen den drei Nieder-Ingelheimer Institutionen, Museum bei der Kaiserpfalz, Pestalozzischule und Seniorenresidenz Carolinenhöhe, ermöglicht seit zwölf Jahren lebhafte Begegnungen zwischen den Generationen.

Die Bewohner*innen der Seniorenresidenz können ihr Wissen und ihre Lebenserfahrung weitergeben, was den Kindern hilft, Geschichte auf lebendige Weise zu erleben. Gleichzeitig profitieren die Senior*innen von der Begeisterungsfähigkeit der Kinder. Das Museum fungiert im Projekt als „Schatzkammer“ von Ingelheims kulturell-historischem Erbe. Insgesamt fördert das Projekt den sozialen Zusammenhalt, das gegenseitige Verständnis und schafft Raum für einen Dialog auf Augenhöhe.

Anzeige

Auch im Schulhalbjahr 2023/24 wurden wieder Grundschüler*innen der Pestalozzischule von Museumsmitarbeiterin Sabine Strauch-Warzel über mehrere Wochen hinweg ins Ingelheimer Mittelalter begleitet, inklusive Begegnungen mit Karl dem Großen. Klasse 2b reiste im Museum bei der Kaiserpfalz und in der archäologischen Denkmalzone der Kaiserpfalz altersgerecht durch die Zeit. So fanden die Kinder beispielsweise am „Kräutergarten Karls des Großen“ Inspirationen für die Herstellung eigener Kräutersalben, die sie später in den museumseigenen Werkräumen anrührten. Als Highlight übte die Klasse mit Hilfe passender Kostüme und Requisiten ein kleines historisches Theaterstück ein. Um das diesjährige Projekt „SchMuSen“ feierlich abzuschließen, wird das Theaterstück am Dienstag, 18. Juni 2024, vor den Bewohner*innen der benachbarten Seniorenresidenz aufgeführt.

Anzeige

Das Kooperationsprojekt wird aktuell von Sabine Strauch-Warzel (Bildung und Kommunikation, Museum bei der Kaiserpfalz), Tobias Kaul (Klassenlehrer, Pestalozzischule) und Matthias Jansen (Leitung Sozial Betreuung, Seniorenresidenz Carolinenhöhe) begleitet.

Auch interessant

Neuer Verein für Kinder: Sportfreunde Rückenwind e.V.

Jetzt ist die richtige Zeit, etwas für die Gesundheit zu tun. Während in der dunklen Jahreszeit viele Kinder am Computer sitzen, möchte ein neuer Verein in Ingelheim zu mehr Bewegung motivieren....
Zumba - ein Projekt zur Integration

Angefangen hat alles in den 1990er Jahren in Kolumbien. Tänzer und Choreograf Alberto Pérez kombinierte Aerobic mit lateinamerikanischen Tänzen. Heute ist Zumba ein weltweit bekanntes Markenzeic...
Deutsch-MuttersprachlerInnen für das Sprachtandemprojekt gesucht

Mit dem Sprachtandemprojekt werden Menschen, die gerade Deutsch lernen, mit Ingelheimer*innen zusammengebracht, die die deutsche Sprache als Muttersprache sprechen oder bereits erfolgreich gelernt ...
END