Ingelheimer Marktplatz - Navigation
NABU - kostenlosen Samen des Wiesensalbei
Ort: Ingelheim

Aktion für Naturfreunde: Samen des Wiesensalbei von NABU und Stellwerk Mensch | Natur | Technik.


Mit seinen leuchtend blau- lila Blüten ist der Wiesensalbei seit Ende April an den Wegrändern und auf mageren Wiesen in und um Bingen zu finden. Er ist eine wichtige Nahrungsquelle für viele Insekten. Hummeln und Wildbienen finden tief in seiner Blüte den begehrten Nektar. Dabei werden die Pflanzen von den Blütenbesuchern über einen spannenden Mechanismus bestäubt. In einer gemeinsamen Aktion von NABU-Naturschutzzentrum Rheinauen und Stellwerk Mensch I Natur I Technik können Naturfreunde und Familien den Samen des Wiesensalbei kostenlos anfordern und im Garten oder Balkon aussäen.

Da das Stellwerk wegen der Corona-Pandemie geschlossen ist, geben NABU und Stellwerk auf diesem Weg Anregungen für Naturentdeckungen und kleine Naturschutzaktionen zuhause. Immer wieder werden dabei Aktionspakete oder Bastelideen an Interessenten verteilt.

Die Samen des Wiesensalbei und der Newsletter können per Email an karin.czichy@NABU-Rheinauen.de kostenfrei angefordert werden, der Newsletter kann auch unter http://www.stellwerk-bingen.de herunter geladen werden.


Foto: NABU/Hugo Gabriel - Biene besucht Wiesen-Salbei