Ingelheimer Marktplatz - Navigation
27. Ingelheimer Ostermarkt - Abgesagt
Ort: Alte Markthalle, Ingelheim
Beginn: 27.03.2020, 14:00 Uhr
Ende: 29.03.2020, 19:00 Uhr
Tags: Ostermarkt, Feste, Veranstaltungen, Ostern

*Abgesagt*

27. Ingelheimer Ostermarkt in der Alten Markthalle:

- von Freitag, 27. bis Sonntag, 29. März 2020 -

Der Frühling kommt nun mit großen Schritten und so auch Ostern. Und so blüht und grünt es auch zum Ingelheimer Ostermarkt in der Alten Markthalle. Bereits zum 27. Mal findet der Markt in der Jugendstillhalle in Nieder-Ingelheim statt. Jeder Stand ist österlich dekoriert, frühlingshaft mit vielen Blumen und viel Liebe ausgestattet. Sträucher und große Bäume der Baumschule Weil faszinieren; über 1000 Blumen werden zur Dekoration eingekauft: Tulpen, Osterglocken, Primeln – ein Meer aus bunten Blüten. Traditionell findet der Ostermarkt zwei Wochen vor dem eigentlichen Fest statt. Organisiert wird der Ostermarkt in der Alten Markthalle von der Interessengemeinschaft Weihnachtsmarkt GbR (Manfred Gottschalk, Michael Gottschalk und Markus Eppert), die diesen so ganz anderen Markt wieder bestens vorbereitet haben.

Ein reichhaltiges Angebot an Getränken und Speisen, die von einem Ingelheimer Weingut angeboten werden, laden zum Probieren und Genießen ein. Mit einem Glas Wein in der Hand, lässt man sich von den Werken der verschiedenen Künstler und Kunsthandwerker sowie Kleinbetriebe inspirieren, die auch dieses Jahr wieder zahlreich mit ihren Ständen vertreten sein werden.

Das Angebot ist riesig. So findet man unter anderem Floristik, bemalte Eier für Ostern, Keramiken für innen und außen und handgefertigten Schmuck.

Darüber hinaus gibt es wieder viele Tipps für österliche Geschenke, seien es Ingelheimer Weine, Obst- und Fruchtweine, Schnaps, Keramik oder Porzellan und natürlich österliche Dekorationen, einschließlich österlicher Gestecke. Auch die Bärenklinik ist wieder dabei. Rund um einen eigens installierten Springbrunnen kann man es sich an diesen Tagen im „Ostermarkt-Kaffee“ gut gehen lassen. Für das leibliche Wohl ist vor der Markthalle durch die Marktküche Heidesheim wieder bestens gesorgt, nämlich mit Grillbratwurst, Grillbraten und rheinhessischen Spezialitäten.

Natürlich kommt auch ein Osterhase am Samstag und Sonntag durch die Halle gehoppelt, in dessen Nest viele hundert Eier darauf warten, an Ingelheimer Kinder verteilt zu werden. Und das Ganze gibt es natürlich bei freiem Eintritt! Auch in diesem Jahr wird dankenswerterweise die Gesangsgruppe „Ingelheimer Konfettis“ am Sonntag, 29. März gegen 15 Uhr in der Alten Markthalle auftreten.

Maßgeblich unterstützt wird der Ostermarkt in der Alten Markthalle von der Stadt Ingelheim und der Weil Baumschulen/Pflanzen GmbH.

Der Ostermarkt hat geöffnet:
Freitag von 14.00 bis 19.00 Uhr, offizielle Eröffnung ist um 16.00 Uhr
Samstag von 11.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr
Ostermarkt in der „Alten Markthalle“, Binger Straße 9-11, 55218 Ingelheim

Bildquelle: Natalie Eppert