MontagMo., 22. April 2024
Ingelheim, 8 °C Teilweise sonnig.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Lokal • 28. März 2024

Anträge auf Agrarförderung einreichen

Die Kreisverwaltung Mainz-Bingen weist darauf hin, dass die Anträge auf Agrarförderung bis spätestens Mittwoch, den 15. Mai 2024 gestellt werden können.

Dafür ist das seit dem vergangenen Jahr bekannte digitale Portal „Landwirtschaftlicher Elektronischer Antrag“ (LEA) zu nutzen; diese Anwendung ist bereits zur Bearbeitung freigeschaltet. Über den elektronischen Antrag wurden die Antragstellerinnen und Antragstellern zuvor per E-Mail direkt aus LEA informiert. Bislang verwendete Zugangsdaten bleiben weiter gültig, ein erneuter Versand von Passwortschreiben erfolgt aus diesem Grund nicht. Sollte das Passwort vergessen worden sein, kann dies über die „Passwort vergessen“-Funktion angefordert werden.

Anzeige

Antragstellerinnen und Antragsteller, die noch keine entsprechende E-Mail erhalten haben oder die erstmalig einen Antrag stellen möchten, werden gebeten, sich bei der Abteilung Landwirtschaft und Weinbau der Kreisverwaltung zu melden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen gerne unter den Telefonnummern 06132787-4120 bis 4127 zur Verfügung.

Auch interessant

Ingelheimer Urlaubsmagazin neu aufgelegt

Auf 80 druckfrischen Seiten macht das neue Ingelheimer Urlaubsmagazin Lust, die Rotweinstadt zu erkunden. Die Leser werden mitgenommen auf eine fesselnde Reise durch die bezaubernden Landschaften u...
Neue Infobroschüre über das Impfen verfügbar

Informieren und Vorsorge treffen: Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO) hat eine neue Ratgeberbroschüre zum Thema „Impfen“ rausgebracht. Im Ingelheimer Kreishaus in ...
Zukunft der Rettungswachen gemeinsam gestalten: Planungsgrundlage liegt vor

Sechs Rettungswachen im Rettungsdienstbereich Mainz haben eine hohe Priorität für Neubau oder Modernisierung. Das ist das Ergebnis der Arbeit einer Projektgruppe, die sich seit dem vergangenen So...
END