MittwochMi., 24. April 2024
Ingelheim, 5 °C Bewölkt.
Copyright/Quelle Bilder:
Anzeige
Schule • 28. August 2023

Schulbuchausleihe: Verteilung lief reibungslos

Das Fazit für die Schulbuchausleihe der weiterführenden Schulen in Trägerschaft des Kreises Mainz-Bingen zum Ende der Sommerferien: Etwa 68 Prozent der Schülerinnen und Schüler der kreiseigenen Schulen nutzen in diesem Jahr die Möglichkeit, ihre Bücher günstig auszuleihen, anstatt sie alljährlich selbst neu anschaffen zu müssen. Für das Schuljahr 2023/24 wurden etwas mehr als 27.000 Bücher im Wert von fast 630.000 Euro bestellt. Fast 10.000 Lernende haben sich für die Schulbuchausleihe angemeldet.

Landrätin Dorothea Schäfer besuchte in diesem Jahr die Carl-Zuckmayer-Realschule plus und Fachoberschule in Nierstein, um sich über die Schulbuchausleihe zu informieren. Dort wurden bereits fleißig die Lernmaterialien für das kommende Schuljahr gepackt. Dafür arbeiteten Schulsekretärinnen sowie Schülerinnen und Schüler Hand in Hand zusammen. „Ich bin immer wieder begeistert, wie gut die Planung und Ausgabe am Ende klappen. Das geht nur mit guter Kommunikation und engagierten Helfenden“, sagte die Landrätin.

Anzeige

Der Kreis arbeitet bei der Schulbuchausleihe nahezu kostendeckend und kommt mit den Landeszuschüssen aus. Bei der Organisation sind neben den Beschäftigten der Schulabteilung noch 20 Schulsekretärinnen, 27 Auszubildende der Kreisverwaltung und 10 helfende Schülerinnen und Schüler mit dabei.

Anzeige

Im Zusammenhang damit erinnert die Schulabteilung daran, dass zur Einbindung privater iPads in das Mobile Device Management (MDM) des Kreises eine Einwilligung erforderlich ist. Dies können Schülerinnen und Schüler beziehungsweise deren Erziehungsberechtigte, die noch keine Einwilligung für das MDM übermittelt haben, über das Online-Formular auf der Homepage des Kreises möglichst bis zum Schuljahresbeginn nachholen. Das Formular findet sich im Bereich „Schulen“ auf der Seite „Schul-IT“ unter „iPad Online-Anträge“.

Auch interessant

Lernmittelfreiheit sichern: Antragsfrist bis 15. März

Die Möglichkeit, von der unentgeltlichen Schulbuchausleihe im Schuljahr 2024/25 zu profitieren, steht allen Eltern offen, die Sozialleistungen beziehen oder über ein geringes Jahresbruttoeinkomme...
Es braucht mehr Schulraum in Mainz-Bingen - Anhörung im Kreistag

Eine neue Schule für Mainz-Bingen? Im Kreistag wurde jetzt über die künftige Struktur der Schullandschaft im Landkreis diskutiert. Das Fazit der Anhörung, bei der sowohl Eltern und Schulleiter ...
Brüder-Grimm-Schule in Ingelheim engagiert sich beim Landesprojekt Schule der Zukunft

Dieses Jahr trafen sich am 31. Januar und 1. Februar die am Projekt „Schule der Zukunft“ beteiligten Schulen in der kING in Ingelheim. Mit dabei war auch die Brüder-Grimm-Schule, eine drei-zü...
END